Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Rüttelmaschine von einer Baustelle gestohlen - Hürth

Hürth (ots) - Unbekannte Täter stahlen von einer Großbaustelle am Einkaufszentrum Hürth an der Theresienhöhe eine Rüttelplatte.

Das betroffene Bauunternehmen hatte die Rüttelmaschine am 11. Juli abends gegen 21.30 Uhr extra unter der Gabel eines Radladers auf der Baustelle am Busbahnhof eingeklemmt, um einen Diebstahl zu verhindern. Doch das nutzte wenig. Am Montagmorgen stellten die Mitarbeiter den Diebstahl fest und informierten die Polizei.

Bei der gestohlenen Baumaschine handelt es sich um eine gelbe Rüttelplatte der Marke Wacker, Typ DPU3050H.

Zeugen, die am vergangenen Wochenende in der Nähe der Baustelle verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat Brühl in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: