Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in Feuerwehrhaus - Bergheim-Niederaußem

Bergheim-Niederaußem (ots) - Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (16. April) in ein Feuerwehrhaus auf der Dormagener Straße ein.

Die Täter stiegen durch ein Fenster in das Gebäude ein und brachen einen Schrank auf. Im Hinterhof entdeckten sie einen Feuerlöscher, dessen Inhalt sie auf dem Asphalt des Hofes verteilten. Ob etwas gestohlen wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung nicht fest. Das Regionalkommissariat Bergheim bittet Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Nähe der Feuerwache verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon: 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: