Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 500 kg schweren Tresor mit Bargeld gestohlen - Erftstadt

Erftstadt (ots) - Mehrere tausend Euro Bargeld erbeuteten Einbrecher am Wochenende in Erftstadt-Lechenich.

In der Zeit von Samstag (29. März), 18.30 Uhr, bis Sonntag (30. März), 01.15 Uhr, suchten Einbrecher ein Wohn- und Geschäftshaus auf dem Bonner Ring auf. Durch ein Fenster gelangten sie in das Haus. Aus einem Büro stahlen die Unbekannten einen 500 kg schweren Tresor. Diesen brachten sie zu einem Fahrzeug, mit dem sie den Tresor abtransportierten. Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Bonner Ring / Siemensstraße gemacht haben. Hinweise an das Kriminalkommissariat 31, Telefon 02233-520.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: