Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verdächtigen festgenommen

Hürth (ots) - In dem Fall, wo ein Jugendlicher einem zehnjährigen Jungen Handy und Geld rauben wollte, meldet die Polizei einen Fahndungserfolg. Nach Ermittlungen durch Bezirksbeamte der Polizeiwache Süd in der Schule ist heute Mittag (19. Februar) ein 15-jähriger Verdächtiger festgenommen worden. Es handelt sich dabei um einen der Polizei hinreichend bekannten 15jährigen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: