Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Tausend Euro Belohnung nach PKW-Aufbruch

Kerpen-Türnich (ots) - Am Montagmorgen (3. Dezember) brachte die Besitzerin des schwarzen VW-Touareg ihr Kind um 07.20 Uhr in den Kindergarten. Sie stellte das Fahrzeug auf dem Kindergartenparkplatz an der Platanenallee ab. Als sie nach fünf Minuten zurück zum Auto kam, war eine Scheibe am Fahrzeug eingeschlagen. Eine braune Louis Vuitton Handtasche und eine rote Tragetasche wurden aus dem PKW gestohlen. Darin befanden sich unter anderem ein silbernes Motorolahandy, Bank- und Kreditkarten. Die Geschädigte setzt für den Fall der Ergreifung des/der Täter eine Belohnung in Höhe von eintausend Euro aus. Zeugen melden sich bitte beim Regionalkommissariat Kerpen, Telefon 02237-973020.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: