Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 19 Autos aufgebrochen und Airbags gestohlen - Erftstadt-Lechenich

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht von Sonntag auf Montag (23.07) auf dem Gelände eines Autohauses am Bonner Ring 19 Autos auf und stahlen Airbags, Radios und Navigationsgeräte.

    Alle aufgebrochenen Fahrzeuge standen auf einem Ausstellungsgelände hinter den Gebäuden des Autohauses. Um in die Fahrzeuge zu gelangen, brachen die Täter die Türschlösser auf. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntagabend, 22.07.07 / 21.00 Uhr und Montagmorgen, 23.07.07 / 07.00  Uhr. Der Gesamtschaden beläuft auf einen fünfstelligen Eurobetrag. Das Regionalkommissariat Kerpen bittet Zeugen, die im Tatzeitraum auf dem  Bonner Ring verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter und deren Beute machen können, sich mit dem Kommissariat in Verbindung zu setzen, Tel. 02237-973020.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: