Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrradcodierung in Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die Bezirksbeamten der Polizeiwache Nord (Bergheim) codieren die Fahrräder auf dem Stadtteilfest in Bergheim. Die vom Stadtteilbüro Süd/West organisierte Veranstaltung am 16.06.2007 findet auf dem Großparkplatz an der Albrecht-Dürer-Allee statt. Die Beamten sind neben ihrer Präsenz im Rahmen der Streifentätigkeit von 12.00 - 16.00 Uhr mit einer Fahrradcodiermaschine zugegen. Die Bürgerinnen und Bürger, die ihre Fahrräder mit einer rückverfolgbaren Individualnummer versehen lassen wollen, werden gebeten die Eigentumsnachwiese mitzubringen (Rechnungen, Kaufverträge etc.) Jugendliche und Kinder müssen Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten bei der Codierung vorlegen. Auskünfte erteilen die Bezirksbeamten von Piechowski, Robertz und Schmitz, die über die Polizeiwache in Bergheim unter 02271-810 erreicht werden können.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: