Storys zum Thema Wahlalter

Folgen
Keine Story zum Thema Wahlalter mehr verpassen.
Filtern
  • 31.10.2022 – 10:00

    Piratenpartei Deutschland

    Bundestag berät zu Senkung des Mindestalters bei EU-Wahlen

    Berlin (ots) - Die Regierungskoalition aus SPD, Grünen und FDP hatte im September einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der eine Senkung des Mindestwahlalters (aktives Wahlrecht) bei EU-Parlamentswahlen auf 16 Jahre vorsieht [1]. Am Montag, den 10. Oktober, hörte der Bundestag Sachverständige zum Thema an [2,3]. Die Piratenpartei setzt sich bereits seit längerem für eine solche Absenkung des Mindestalters ein, und ...

  • 13.07.2021 – 08:00

    Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

    Aufbruch in ein kindgerechtes Deutschland: Demokratie stärken - jungen Menschen Wahlrecht geben!

    Berlin (ots) - Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert eine breite überparteiliche Initiative zur flächendeckenden Absenkung des Wahlalters in Deutschland direkt nach der Bundestagswahl. Aus Sicht der Kinderrechtsorganisation ist eine Absenkung des Wahlalters von der Europaebene bis hin zur kommunalen Ebene ein notwendiger Schritt, um die Demokratie in Deutschland zu ...

  • 30.07.2020 – 11:52

    AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg

    Bernd Gögel MdL: Linksgrüne Wahlalter-Diskussion ist Etikettenschwindel

    Stuttgart (ots) - Fraktionschef Bernd Gögel hat linksgrünen Forderungen nach einer Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre erneut eine Absage erteilt. "Franziska Giffeys (SPD) Begründung, dass Jugendliche wüssten, was für ihre Zukunft wichtig ist, offenbart angesichts aktionistischer Zeigefinger-Aktionen wie 'Fridays für Future' eine absurde Weltsicht. Zeigen sie ...

  • 30.07.2020 – 11:40

    Otto Brenner Stiftung

    Wählen mit 16: Großes Potenzial, aber kein Selbstläufer

    Frankfurt (ots) - +++ Seit 50 Jahren gilt bei bundesweiten Wahlen ein Wahlalter von 18 +++ Kommunal- und Landtagswahlen kennen schon Wahlalter 16 +++ FU-Politikwissenschaftler befragten Jugendliche nach der Septemberwahl 2019 in Brandenburg und Sachsen +++ Befunde zeigen politisches Potenzial einer Senkung des Wahlalters +++ Wissenschaftler fordern "flankierende Maßnahmen" +++ Die Politikwissenschaftler Prof. Dr. ...

  • 26.01.2018 – 12:22

    Deutscher Bundesjugendring e.V.

    Neue Bundesregierung muss Jugend ein Angebot machen

    Berlin (ots) - "Die neue Bundesregierung muss der Jugend ein Angebot machen", fordern Lisi Maier und Tobias Köck, Vorsitzende des Deutschen Bundesjugendrings: "Bisher ist noch keine gute Jugendpolitik erkennbar, sie muss ins Regierungsprogramm." Jugend wird als eigenständige Lebensphase nicht ernst genommen, obwohl die alte und bald neue Bundesregierung die Bedeutung der Jugendphase im 15. Kinder- und Jugendbericht ...