Storys zum Thema Ermittlungen

Folgen
Keine Story zum Thema Ermittlungen mehr verpassen.
Filtern
  • 26.06.2019 – 16:03

    NDR Norddeutscher Rundfunk

    Missbrauchsfall Lügde: Konkreter Verdacht schon vor 17 Jahren

    Hamburg (ots) - Auf Andreas V., den Hauptbeschuldigten in dem am 27. Juni beginnenden Prozess wegen vielfachen Kindesmissbrauchs auf dem Campingplatz Lügde, hat es schon vor fast 20 Jahren eindeutige Hinweise gegeben. Nach Recherchen von NDR, WDR und SZ hätte der heute 56-Jährige wahrscheinlich schon damals gestoppt werden können, wenn die Strafverfolgungsbehörden konsequent gehandelt hätten. Bisher war zwar bekannt ...

  • 06.12.2017 – 17:11

    NDR Norddeutscher Rundfunk

    G20-Ausschreitungen: Journalisten als "Hilfspolizisten"?

    Hamburg (ots) - Im Zuge der Ermittlungen nach den Ausschreitungen am Rande des G20-Gipfels Anfang Juli hat die Hamburger Polizei zahlreiche Medienhäuser darum gebeten, ihr bisher nicht veröffentlichtes Bildmaterial zur Verfügung zu stellen. Ziel sei es, mögliche Beweismittel zu sichten und Straftäter zu identifizieren. Nach Informationen des NDR Magazins "Zapp" hat die Sonderkommission "Schwarzer Block" in den ...