Storys aus Berlin - Köpenick

Storys aus Berlin - Köpenick

Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Köpenick

Blaulicht-Meldungen aus Berlin - Köpenick

  • 22.05.2019 – 16:11

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Alkoholisiertes Trio bestiehlt Frau am S-Bahnhof

    Berlin - Köpenick (ots) - Am Dienstagabend verwickelten drei junge Männer eine Frau am S-Bahnhof Wuhlheide in ein Gespräch und entwendeten ihr dabei die Handtasche. Gegen 22:20 Uhr sprach das Trio die 27-jährige Deutsche im Bereich der Fahrradständer an stahl ihr währenddessen die Tasche aus dem Fahrradkorb. Anschließend flüchteten die mutmaßlichen Diebe auf den Bahnsteig. Nachdem die Geschädigte Mitarbeiter der ...

  • 13.05.2019 – 15:42

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Flaschenwurf und Hitlergruß - Bundespolizei sucht Zeugen

    Berlin - Köpenick / Lichtenberg (ots) - Nachdem Unbekannte am Sonntagabend an den S-Bahnhöfen Friedrichshagen und Karlshorst mehrfach den Hitlergruß gezeigt hatten, schritten Reisende ein. Ein Zeuge erlitt durch den Flaschenwurf eines Tatverdächtigen schwere Kopfverletzungen. Gegen 21:30 Uhr beobachteten mehrere Reisende zwei männliche Personen, die auf dem ...

  • 02.04.2019 – 11:30

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Zug erfasst Fahrzeug am Bahnübergang

    Berlin-Köpenick (ots) - Montagvormittag rammte ein Güterzug einen Pkw, der zuvor auf einem Bahnübergang verkehrsbedingt zum Stehen gekommen war. Der Fahrer konnte sich vor dem Zusammenprall aus seinem Fahrzeug retten. Gegen 7:45 Uhr passierte ein 51-jähriger Deutscher einen beschrankten Bahnübergang bei offener Schranke in der Rudolf-Rühl-Allee am S-Bahnhof Wuhlheide. Da sich der Verkehr staute, kam er auf den ...

  • 08.06.2018 – 11:12

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Alkoholisierter Graffiti-Täter in S-Bahn gefasst

    Berlin-Köpenick (ots) - Am Donnerstagabend nahmen Bundespolizisten einen Mann fest, der mehrere Graffitis am Bahnhof Schöneweide und in einer S-Bahn geschmiert hatte. Gegen 19:20 Uhr wurde die Bundespolizei über eine Person informiert, die in einem Zug der Linie S8 mehrere Schriftzüge mit einem Faserstift gekritzelt hat. Der Beschuldigte hatte zuvor bereits am Bahnhof Schöneweide mehrere Schaukästen und einen ...

  • 01.02.2018 – 12:24

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Frau lässt Baby auf Flucht zurück

    Berlin - Köpenick (ots) - Nachdem Sicherheitsmitarbeiter am Mittwochabend eine 31-Jährige ohne gültiges Ticket in der S-Bahn kontrollierten, flüchtete die Frau am S-Bahnhof Köpenick. Dabei ließ sie ihr circa einjähriges Kind im Kinderwagen auf dem Bahnsteig zurück. Kurz nach 20 Uhr stellten die Kontrolleure die Kamerunerin mit einem verfälschten Fahrausweis in einer S-Bahn der Linie S3 fest. Das Ticket wies ...

  • 24.01.2018 – 16:23

    Bundespolizeidirektion Berlin

    BPOLD-B: Randalierer greift Bundespolizisten an

    Berlin - Köpenick (ots) - Dienstagabend randalierte ein Mann zunächst in einer S-Bahn und versuchte hinzugerufene Bundespolizisten zu schlagen. Diese nahmen den Mann fest. Gegen 19:30 Uhr wurde die Bundespolizei über eine randalierende Person in einer S-Bahn in Richtung Berlin-Mitte informiert. Als eingetroffene Bundespolizisten den 29-jährigen Syrer am Bahnhof Köpenick aus der S-Bahn führen wollten, versuchte er ...