Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Tchibo GmbH mehr verpassen.

31.05.2005 – 10:07

Tchibo GmbH

Innovative Finanzideen bei Tchibo

    Hamburg (ots)

    - Sachversicherungen jetzt mit 30% Beitragsrabatt
    - Tchibo EC-Karte mit 3,9% eff. Jahreszins - die handliche
        Alternative zu teuren Dispositions-krediten

    Ab Juni offeriert Tchibo wieder zwei attraktive Sonderaktionen im Rahmen seiner Finanzideen. Seit 2002 gibt es über Tchibo Versicherungen und Kredite. Tchibo überrascht dabei immer wieder mit besonders günstigen und attraktiven Angeboten.

    Hausrat- und Haftpflichtversicherung: Wer keinen Schaden hat,       zahlt weniger

    Bei Kfz-Versicherungen gibt es das Prinzip seit langem: Wer unfallfrei fährt, zahlt weniger Prämie. Tchibo überträgt diese Form der Belohnung jetzt auch auf die  Hausrat- und Haftpflichtversicherung. Tchibo Kunden zahlen mit Beginn ihrer Versicherung nur 70 Prozent des Beitrages, wenn sie die letzten zwei Jahre keinen Schaden hatten. Wie immer bei Tchibo müssen sich die Kunden schnell entscheiden: Das Angebot gilt vom 1. Juni bis einschließlich 1. August 2005. Auch ein Wechsel zum Tchibo-Tarif ist einfach. Wer noch eine Kündigungsfrist bei seinem alten Versicherer beachten muss, kann in diesem Zeitraum die Versicherung zum Tchibo-Tarif abschließen und den Beginn der Hausrat- oder Haftpflichtversicherung bis zu sechs Monate später terminieren. So lassen sich doppelte Prämienzahlungen umgehen und trotzdem Geld sparen. Die Versicherungen können selbstverständlich auch einzeln abgeschlossen werden. Hausrat- und Haftpflichtversicherung gehören laut der Zeitschrift Finanztest zu den Standardversicherungen, die jeder Mensch haben sollte.

    Die Konditionen der Angebote sind günstig und fair. Beide Versicherungen können im Gegensatz zu den meisten Produkten anderer Anbieter täglich gekündigt werden. Eine Familie zahlt für seine Haftpflichtversicherung beispielsweise nur ca. 46 Euro pro Jahr (Normaltarif liegt bei circa 70 Euro). Die Versicherungen bietet Tchibo gemeinsam mit dem Direktversicherungsspezialisten ASSTEL Sachversicherung AG an. Die Haftpflicht- und Hausratversicherungen zum Tchibo Tarif sind von Stiftung Warentest und Capital bereits mehrmals ausgezeichnet worden.

    Die Alternative zum Dispositionskredit zu anfänglich 3,9% effektiv     Jahreszins

    Wer aufgrund kleinerer oder größerer Anschaffungen sein Konto überzieht, zahlt bei den meisten Hausbanken hohe Zinsen für einen Dispositionskredit. Bei Tchibo haben Kunden jetzt die Gelegenheit, einen teuren Dispositionskredit zinsgünstig auszugleichen und eine ständige Finanzreserve im Portemonnaie bargeldlos mit sich zu führen. Der flexible Abrufkredit zum Tchibo Tarif funktioniert wie ein Dispositionskredit. Ein Verfügungsrahmen kann - Bonität vorausgesetzt -  zwischen 250 und 5.000 Euro eingerichtet werden. Das Besondere bei diesem Kredit: Die Kunden erhalten eine eigene Tchibo EC/Maestro-Karte, so können sie direkt beim Bezahlen oder am Geldautomat über das Geld verfügen. Zinsen fallen nur für tatsächlich in Anspruch genommene Beträge an. Dies ist der entscheidende Unterschied zum Ratenkredit, bei dem es in der Regel mit Abschluss sofort feste Laufzeiten und feste Raten gibt ohne jegliche Flexibilität. Bei einem Abschluss im Zeitraum zwischen 1. Juni und 1. September 2005 beträgt der anfängliche effektive Jahreszins für die ersten drei Monate garantiert 3,9 Prozent, danach regulär 9,9 Prozent - auch damit liegt das Tchibo Angebot deutlich unter dem durchschnittlichen Zinssatz von Dispositionskrediten von 11,25 Prozent bzw. Überziehungszinsen von 15,80 Prozent (Quelle: FMH-Finanzberatung, Stand Mai 2005). Vertragspartner ist die RBS (RD Europe) GmbH, Tochter der Royal Bank of Scotland, die zweitgrößte Bank Europas.

    Informationen zu den neuen Angeboten sind ab 1. Juni in allen Tchibo Filialen erhältlich. Darüber hinaus können sich Kunden im Internet unter www.tchibo.de, Rubrik Finanzideen, informieren und ein Angebot berechnen lassen. Die Hausrat- und Haftpflichtversicherung kann sogar direkt online abschlossen werden. Telefonische Beratung für die Versicherungen erfolgt unter der Experten-Hotline 01803/20 00 58 (12 Cent / Minute) und für die Kredite unter der Experten-Hotline 01803/80 70 14 (12 Cent / Minute) - sogar abends nach Geschäftsschluss klassischer Banken und Versicherungsmakler und - noch kundenfreundlicher - samstags.


Pressekontakt:
Stefanie Dargel                                                                                
Tchibo GmbH                                                                                          
Tel: 040 / 6387-2120                                                                      
Email: std@tchibo.de

Original-Content von: Tchibo GmbH, übermittelt durch news aktuell