VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik

VDE: Verbraucher bei Elektroprodukten immer sicherheitsbewusster
62 % der Bundesbürger kennen das VDE-Zeichen

    Frankfurt(ots) - Die Bundesbürger legen beim Kauf von Elektroprodukten großen Wert auf Sicherheit. Neutrale Prüfzeichen sind zunehmend wichtige Einkaufskriterien. Dies ergab eine repräsentative Verbraucherumfrage bei 1.000 Personen ab 14 Jahre vom September 2000. Für fast zwei Drittel der Bundesbürger (64%) sind demnach Sicherheitszeichen beim Kauf von Elektrogeräten "sehr wichtig" oder "wichtig". 1998 waren es nur 61%.

    Für 73% (Neue Bundesländer: 84%) der Bundesbürger ist die Sicherheitsprüfung von Elektroprodukten durch neutrale Organisationen "sehr wichtig" oder " wichtig". Das wohl renommierteste Sicherheitszeichen der Elektrotechnik ist das vom VDE Prüfinstitut in Offenbach vergebene VDE-Zeichen. Mit repräsentativen 62 % hat es in der Bevölkerung einen  Bekanntheitsgrad erreicht, von dem selbst viele große Markenprodukte nur träumen können. "Kenner" des VDE-Zeichens verhalten sich besonders sicherheitsbewusst. 85 % von ihnen legen größten Wert auf unabhängige Produktprüfungen.


ots Originaltext: VDE
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

VDE, Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main
www.vde.com
Telefon 069-6308-284/-218
Fax 069-96 315 215
presse@vde.com

Unter:  http://www.vde.com/vde/html/d/aktuell/presse/grafiken.htm
finden Sie Grafiken zur Verbraucherumfrage:
Bekanntheitsgrad des VDE-Zeichens
Wie wichtig ist für Sie eine Sicherheitskennzeichnung beim Kauf
elektrischer Geräte?

Original-Content von: VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDE Verb. der Elektrotechnik Elektronik

Das könnte Sie auch interessieren: