HAWESKO Holding AG

ots Ad hoc-Service: HAWESKO Holding AG Start des Aktien-Rückkaufs

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Hamburg (ots Ad hoc-Service) -      

    Der Vorstand der Weinhandelsgruppe Hawesko Holding AG (HAWG.F, 604270) gab bekannt, dass er unter Ausnutzung der ihm von der Hauptversammlung am 3. Juni 1999 erteilten Ermächtigung beschlossen hat, ab sofort mit dem Rückkauf eigener Aktien zu beginnen. Insgesamt kann der Vorstand im Rahmen dieser Ermächtigung bis zu Stück 440.000 eigene Aktien zurückkaufen. Er wird jedoch zunächst nicht in vollem Umfang davon Gebrauch machen. Der Erwerb der eigenen Aktien wird über die Börse erfolgen, wobei gemäß der Ermächtigung der Erwerbspreis je Aktie den an der Frankfurter Wertpapierbörse an den fünf vorausgehenden Börsentagen erzielten durchschnittlichen Schlusskurs der Hawesko-Aktie um nicht mehr als 5% über- oder unterschreiten darf. Mit diesem Aktien-Rückkauf erhält der Vorstand des Unternehmens größere Flexibilität bei künftigen Akquisitionsvorhaben, indem er dann über die Option verfügt, Hawesko-Aktien als Akquisitionswährung einzusetzen.

    Bitte besuchen Sie unser Online-Archiv auf www.hawesko.com/investor Please see our online archive under www.hawesko.com

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: HAWESKO Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HAWESKO Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: