Playboy

PLAYBOY und GLENFIDDICH suchen die Bar des Jahres
Führendes Männermagazin startet Top-Award der Gastronomieszene
Teilnahme lohnt sich - Private Playmate-Party zu gewinnen

    München (ots) - Wo werden die besten Cocktails gemixt, wo trifft
"Mann" die schönsten Mädchen, wo entspannt man sich in den schicksten
Lounge-Sesseln? Zur Beantwortung dieser Fragen ruft bereits zum
vierten Mal der PLAYBOY gemeinsam mit GLENFIDDICH, dem
meistgeschätzten Single Malt Whisky, seine rund eine Million Leser
auf.  Wer sich an der Wahl per Telefon, E-Mail oder Postkarte
beteiligt, hat die Chance einen  unbezahlbaren Preis zu gewinnen:
Eine private Playmate-Party mit den besten Freunden und 10
leibhaftigen Playmates!
    
    Neu ist, dass der Wettbewerb in vier Kategorien ausgeschrieben
wird. Neben der klassischen Bar können die Leser des erfolgreichsten
Männermagazins diesmal auch über ihre Favoriten unter den Hotelbars,
Lounges und Discos abstimmen.
    
    "Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr waren wir geradezu
gezwungen, die Kategorien zu erweitern", begründet Initiator Ulrich
Kuschel, Chef des AnzeigenCreativeService BAUER MEDIA diese
Entscheidung. PLAYBOY-Chefredakteur Stefan Gessulat freut sich indes
über die herausragende Bedeutung, die die Aktion inzwischen gewonnen
hat: "Die Bar des Jahres gilt als Top-Award in der Gastronomieszene!"
Nicht ohne Stolz verweist der PLAYBOY-Chef darauf, dass inzwischen
ein ähnlicher Wettbewerb ins Leben gerufen wurde: "Nur erfolgreiche
Aktionen werden kopiert. Allerdings können die Leser sehr wohl
zwischen unserem  Original und einer Fälschung unterscheiden."
    
    Weitere Infos und alle Kontaktadressen zur Wahl der Bar des Jahres
gibt's in der PLAYBOY-November-Ausgabe (ab Freitag, 19. Oktober im
Handel) und auf der Homepage von GLENFIDDICH unter
www.glenfiddich.com.
    
  
ots Originaltext: PLAYBOY
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontaktadresse:
Heinrich Bauer Smaragd KG,
Verlagsleitung PLAYBOY Deutschland
Horst Müller
Charles-de-Gaulle-Straße 8,
81737 München
Telefon: 089/67 86 - 71 13,
FAX: 089/677 837,
E-Mail: hmueller@muc.hbv.de

Original-Content von: Playboy, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Playboy

Das könnte Sie auch interessieren: