Playboy

Niels Ruf beleidigt Gerhard Schröder und Angela Merkel

    München (ots) - Im Playboy-Interview antwortete der TV-Rüpel auf die Frage, wer ihm politisch näher stehe, Schröder oder Merkel: "Besoffen würde ich beide ficken."

    Im weiteren Verlauf des Interviews beschimpfte der Viva-Moderator die italienischen Luxusmode-Marken Armani und Versace als "Schwulenscheiß".

    Auf die Frage, ob er die Musik von Madonna oder die von Britney Spears bevorzuge, pöbelte er los: "Die sind beide schlecht im Bett".

    Weiter ist im "Playboy"-Interview zu lesen, dass Niels Ruf Kondome hasse, keine Höschen trüge und ihn lesen nerve.

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "Playboy" zur Veröffentlichung frei.


ots Originaltext: Playboy
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
Chefredaktion Playboy
Tel.: 089/6786-7400

Original-Content von: Playboy, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Playboy

Das könnte Sie auch interessieren: