CASINO MERKUR-SPIELOTHEK GmbH

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK ist die beliebteste Spielstätte Deutschlands

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK ist die beliebteste Spielstätte Deutschlands / CASINO MERKUR-SPIELOTHEK erreichte Platz 1 bei der Umfrage zur "beliebtesten Spielstätte". Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/82344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Espelkamp (ots) - CASINO MERKUR-SPIELOTHEK ist im dritten Jahr in Folge zur "beliebtesten Spielstätte" gewählt geworden. Dabei hat das Tochterunternehmen der familiengeführten, ostwestfälischen Gauselmann Gruppe aus Espelkamp im Jahresvergleich von 2016 bis 2018 in diesem Jahr insgesamt seine besten Platzierungen erreichen können. Zudem schnitt das Unternehmen in den Kategorien "Seriosität", "Spielangebot", "Service", "Personal" und "Ambiente" überall mit der Note "sehr gut" ab. "Die guten Ergebnisse von CASINO MERKUR-SPIELOTHEK in allen bewerteten Kategorien zeigen, dass das Unternehmen bestens aufgestellt ist und seinem Ruf als Branchenprimus einmal mehr gerecht wird. Ich freue mich sehr über die Auszeichnung und danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die an diesem Erfolg mitgearbeitet haben", so Unternehmensgründer und Vorstandssprecher Paul Gauselmann.

Die bundesweite Umfrage zur "beliebtesten Spielstätte" wurde vom Magazin "FOCUS-Money" gemeinsam mit DEUTSCHLAND TEST und dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue durchgeführt. Wie in den Jahren 2016 und 2017 kam CASINO MERKUR-SPIELOTHEK in der Gesamtwertung auf Platz 1 und ist damit die Nummer eins der Branche. Auch in den fünf Kategorien "Seriosität", "Spielangebot", "Service", "Personal" und "Ambiente" konnte sich CASINO MERKUR-SPIELOTHEK bestens präsentieren und mit der Note "sehr gut" abschneiden. Insgesamt wurden mehr als 1454 Kundenurteile zu 14 Spielstätten-Anbietern ausgewertet. Befragt wurden Kundinnen und Kunden verschiedener Einkommens-, Berufs- und Altersgruppen sowie Haushaltsgrößen aus ganz Deutschland mittels eines so genannten Online-Panels.

"Das Portfolio von CASINO MERKUR-SPIELOTHEK wird kontinuierlich evaluiert und weiterentwickelt. Dass das Unternehmen zum dritten Mal in Folge zur Nummer eins in Deutschland gewählt wurde, unterstreicht die hohe Qualität des Angebots und zeigt, dass diese auch konstant gehalten und verbessert wird", erklärt Dieter Kuhlmann, Vorstand des Geschäftsbereichs Spielbetriebe.

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Im Februar dieses Jahres erhielt das Unternehmen das Siegel "Top nationaler Arbeitgeber" - nach 2015, 2016 und 2017 bereits zum vierten Mal in Folge. Das Unternehmen überzeugt mit einem modernen Spielangebot in erstklassigem Ambiente. CASINO MERKUR-SPIELOTHEK setzt zudem auf ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsangebot für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Viele der Seminare finden auf dem 500 Jahre alten Schloss Benkhausen in Espelkamp statt, das die Unternehmerfamilie 2010 erwarb, aufwändig renovierte und zu einem Schulungszentrum umbaute. Zudem wird der branchenspezifischen Ausbildungsberuf "Automatenfachmann/-frau" angeboten.

Über CASINO MERKUR-SPIELOTHEK:

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK ist ein Tochterunternehmen der familiengeführten Gauselmann Gruppe mit Sitz in Espelkamp (NRW). Die lachende MERKUR-Sonne, Deutschlands beliebtestes Spiel- und Glückssymbol, gilt national wie international als Markenzeichen für modernes Entertainment. Im Juni 1957 legte der aus Münster stammende Firmengründer Paul Gauselmann mit seiner nebenberuflichen Tätigkeit als selbstständiger Automatenaufsteller den Grundstein für die heutige Unternehmensgruppe Gauselmann. Die einmalige Entwicklung vom Einmann-Nebenerwerbsbetrieb zum internationalen Konzern mit aktuell über 12.000 Arbeitsplätzen weltweit und einem gesamten Geschäftsvolumen von über 2,9 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2017 ist eine deutsche Erfolgsstory, wie es nur wenige gibt.

Ein wichtiger Meilenstein des unternehmerischen Erfolges war die "Erfindung" der modernen Spielstätte in Form des CASINO MERKUR-SPIELOTHEK. Das erste wurde 1974 im niedersächsischen Delmenhorst eröffnet. Aktuell werden europaweit rund 600 Entertainmentcenter von der Unternehmensgruppe betrieben. Die Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs ist für die familiengeführte Gauselmann Gruppe seit Jahrzehnten eine Selbstverständlichkeit. Allein im Jahr 2017 starteten 83 junge Menschen eine Ausbildung im Unternehmen, davon 38 angehende Automatenfachmänner/-frauen. Jährlich werden rund 200 Auszubildende in 16 verschiedenen Berufen ausgebildet.

Bei Rückfragen:


Mario Hoffmeister M.A., Leiter Kommunikation
Tel.: 05772 / 49-281; Fax: -289
E-Mail: MHoffmeister@gauselmann.de
Mobil: 0171 / 9745712

Original-Content von: CASINO MERKUR-SPIELOTHEK GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CASINO MERKUR-SPIELOTHEK GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: