RHI Magnesita

ots Ad hoc-Service: RHI AG RHI weiter auf Erfolgskurs

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Wien (ots Ad hoc-Service) -    

    Auch im dritten Quartal des laufenden Jahres steigerte der RHI Konzern das Quartals-EBIT (Betriebsergebnis) und lag nach drei Quartalen deutlich über dem Jahres-EBIT des Vorjahres. Das anhaltend gute Feuerfestgeschäft in Europa und Asien sowie weitere Ergebnisverbesserungen bei den amerikanischen Feuerfestaktivitäten eröffnen positive Ergebnisperspektiven.

    Insgesamt erzielte der RHI Konzern im dritten Quartal 2000 einen Umsatz von EUR 561,5 Mio. und lag in etwa auf der Umsatzhöhe des vorhergehenden Quartals. Dies, obwohl der Feuerfestbereich aufgrund der Urlaubsmonate im dritten Quartal des Jahres üblicherweise einen etwas schwächeren Geschäftsverlauf aufweist. Die Geschäftsbereiche Dämmen und Isolieren zeigten im dritten Quartal den saisonal üblichen deutlichen Umsatzanstieg. Auch der Engineeringbereich konnte im dritten Quartal gegenüber dem Vorquartal zulegen. Im Zeitraum 1-9/2000 erzielte der RHI Konzern einen Umsatz von EUR 1.643,8 Mio. und lag etwa 45% über dem Vergleichswert des Vorjahres (EUR 1.134,6 Mio.).

    Auf Basis dieser hervorragenden Umsatzentwicklung sowie der deutlich gestiegenen Ertragskraft des RHI Konzerns wurde das EBITDA (Betriebs- ergebnis vor Abschreibungen) im dritten Quartal 2000 auf EUR 68,8 Mio. nach EUR 60 Mio. im zweiten Quartal gesteigert. Für den Zeitraum 1-9/2000 wird somit ein EBITDA von EUR 165,8 Mio. ausgewiesen, das fast doppelt so hoch ist, wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres (EUR 89,6 Mio.).

    Das Betriebsergebnis (EBIT) des RHI Konzerns betrug im dritten Quartal 2000 EUR 34,9 Mio. (Q2/2000: EUR 32,1 Mio.). Das EBIT der ersten drei Quartale lag in Summe bei EUR 76 Mio. Dies bedeutet gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres eine Verdoppelung der betrieblichen Ertragskraft des Konzerns.

    Für weitere Informationen / For further information: RHI AG: Peter Hofmann (Corporate Communications) Phone +43 1 50213-123 / Fax +43 1 50213-130 e-mail: peter.hofmann@rhi-ag.com Home page: http:// www.rhi.at

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recher