LUMITRONIX LED-Technik GmbH

LED BacklightMatrix für Lichtdecken, Leuchtreklame und Messebau

Hechingen (ots) - Der LED Spezialist LUMITRONIX stellt auf der light+building 2012 die BacklightMatrix als Messehighlight vor. Die für unbegrenzt großflächige Ausleuchtung gedachte Platine eignet sich hervorragend als innovativer und kostengünstiger Ersatz für herkömmliche Neonröhren-Hinterleuchtung.

Die BacklightMatrix im DinA4-Format arbeitet mit hocheffizienten Leuchtdioden des weltweit führenden LED Herstellers Nichia. Die insgesamt 70 LEDs der 757-Serie erzeugen 1750lm pro Modul bzw. 30.000lm pro Quadratmeter gerichtetes Licht. LUMITRONIX erreicht mit dieser Hintergrundbeleuchtung eine Modul-Effizienz von mehr als 110lm/W. Das stellt herkömmliche T8 oder T5 Leuchtstoffröhren weit in den Schatten.

Da die Platine explizit für Dauerbetrieb-Anwendungen wie z.B. Leuchtkästen, Werbeschilder, Lichtdecken usw. konzipiert wurde, stellte LUMITRONIX besonders hohe Anforderungen an die Lebensdauer. Fünf Jahre Garantie gibt der Hersteller auf die BacklightMatrix mit den langlebigen Nichia-LEDs. So ist sichergestellt, dass die Gesamtkosten einer mit BacklightMatrix hinterleuchteten Anwendung preiswerter sind als mit herkömmlichen Leuchtmitteln.

BacklightMatrix günstiger als Leuchtstoffröhren

Einfache Verarbeitungsmöglichkeiten sparen Kosten bei Installation und minimieren den Zeitaufwand. Die Installation ist denkbar einfach und schnell: Die BacklightMatrix kann horizontal und vertikal in beliebigen Mengen aneinandergereiht werden und ergibt so eine homogene Fläche mit gleichem sowie nahtlosem LED-Abstand in jede Richtung und über das gesamte Leuchtkonstrukt hinweg. Eine Kühlung ist nicht erforderlich.

Jede BacklightMatrix verfügt über eine Schneidklemme, die den elektrischen Kontakt von Modul zu Modul herstellen. Ein einziges Standardkabel kann somit eine Vielzahl der Baugruppen versorgen. Die wasserdichten Schneidklemmen ersparen lästiges und zeitaufwändiges Verbinden per Löten oder mit Steckern und ermöglichen sehr lange Leitungslängen.

Im Ergebnis bedeutet das weniger Einspeisungen, geringere Anfälligkeit, einfacheres Montieren und geringen Personalaufwand. Eine hohe Effizienz und lange Lebensdauer senken zudem die Wartungs- und Betriebskosten spürbar.

BacklightMatrix auf der Light & Building

LUMITRONIX präsentiert im April auf der light+building 2012 in Frankfurt neben vielen anderen Highlight auch eine 30qm-große Fotowand, die von der BacklightMatrix hinterleuchtet wird. Weitere Informationen zur Matrix erhalten Sie direkt vom Hersteller: Halle 4.2, Stand H60.

Pressekontakt:

LUMITRONIX® LED-Technik GmbH
Christian Hoffmann
Haigerlocher Str. 42, 72379 Hechingen

E-Mail: ch@leds.de
Telefon: +49 (0)7471 96014 -24
www.LEDs.de

Original-Content von: LUMITRONIX LED-Technik GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LUMITRONIX LED-Technik GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: