Das könnte Sie auch interessieren:

Handwerk ohne Zukunft - immer mehr Menschen haben nur noch linke Hände / "Zur Sache Rheinland-Pfalz!", Do., 25.4.2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Mainz (ots) - Hat das Handwerk noch Zukunft? Darüber berichtet das landespolitische Magazin "Zur Sache ...

Klarna Card geht in Deutschland an den Start und bietet neue Bezahlmöglichkeit für Endverbraucher

München (ots) - Klarna, einer der führenden europäischen Zahlungsanbieter, startet heute in Kooperation mit ...

voestalpine European Races: Mitch Evans gewinnt Rom E-Prix

Rom (ots) - Das erste von fünf "voestalpine European Races" der ABB FIA Formel-E-Saison 2018/19 ging soeben in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CineStar

16.08.2018 – 09:55

CineStar

Ciel und Sebastian erobern die Leinwand: "Black Butler: Book of the Atlantic" im Kino

Lübeck (ots)

Das Warten hat sich gelohnt: Das diabolische Gothic-Märchen ist der Überraschungsfilm der CineStar Anime Nights! Am 28. August 2018 steht das Highlight in mehreren Städten auf dem Programm.

Mysteriös, extravagant, diabolisch und unverkennbar aus der Feder von Autorin und Zeichnerin Yana Toboso: Die Reihe "Black Butler" ist einer der großen Klassiker in der Manga- und Anime-Szene. Jetzt sind Ciel und sein geheimnisvoller Butler Sebastian, die Figuren der erfolgreichen Manga-Reihe, auch auf der Kinoleinwand zu sehen: Am Dienstag, den 28. August 2018 um 20:00 Uhr zeigt CineStar das Filmhighlight im Rahmen der Anime Nights 2018! Der Vorverkauf läuft bereits, Karten sind an der Kinokasse oder online unter cinestar.de erhältlich.

Die Manga-Reihe "Black Butler" spielt im viktorianischen Zeitalter und dreht sich um den jungen Briten Ciel und seinen Butler Sebastian. Die Story des Films ist geheimnisvoll und düster: Im Hafen von London ankert der Luxusliner Campania, der unter großem Jubel seine Jungfernfahrt nach New York antreten soll. Auch Ciel, Erbe des mächtigen Phantomhive-Imperiums, und sein geheimnisvoller Butler Sebastian begeben sich an Bord, um den Machenschaften eines Geheimbundes auf den Grund zu gehen: Es heißt, die "Wissenschaftliche Gesellschaft Aurora" experimentiere mit unerlaubten Menschenversuchen, um Tote wieder zum Leben zu erwecken. Tatsächlich erwacht bei der kurzen Versammlung der Gesellschaft eine Leiche - nur, um kurz darauf als blutrünstiger Zombie die Lebenden anzugreifen. Es kommt jedoch noch schlimmer, denn im Frachtraum lagern unzählige weitere Tote...

Folgende CineStar-Kinos zeigen das Anime-Highlight am 28. August 2018 um 20:00 Uhr, Länge ca. 100 Minuten, FSK 16:

Bamberg, Berlin (Cubix, Hellersdorf, Tegel, Treptower Park), Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz Roter Turm, Dortmund, Düsseldorf, Emden, Erfurt, Erlangen, Frankfurt Metropolis, Fulda, Garbsen, Hagen, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Leipzig, Lübeck Stadthalle, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Neubrandenburg, Neumünster, Oberhausen, Osnabrück, Rostock Capitol, Saarbrücken, Siegen, Villingen-Schwenningen, Weimar, Wildau, Wolfenbüttel

Pressekontakt:

ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky
Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Original-Content von: CineStar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CineStar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung