Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk

11.05.2004 – 14:48

WDR Westdeutscher Rundfunk

Bayerntag bei "daheim & unterwegs" im WDR Fernsehen - Riesengaudi vor dem Düsseldorfer Funkhaus - Markus Wasmeier gibt Grundkurs in bayrischer Mundart

    Düsseldorf (ots)

Am 14. Mai wird sich bei „daheim&unterwegs“ (WDR Fernsehen, montags bis freitags, 16.15 bis 18.00 Uhr) alles um bayrische Traditionen und Bräuche drehen – Schuhplatteln und Blasmusik inklusive.

    Anlass für die aussergewöhnliche Sendung ist der Almauftrieb, der in Bayern traditionell am 15. Mai stattfindet und entsprechend von den nordrhein-westfälischen Bayernvereinen gefeiert wird. Rund ein Dutzend Vereine haben sich in Nordrhein-Westfalen der Pflege des bayrischen Brauchtums verschrieben – gemeinsam mit ihnen und den „daheim&unterwegs“-Zuschauern will der WDR ein zünftiges bayrisches Fest feiern. Wer also sonst in den Freistaat reisen muss, um bayrische Lebensart zu genießen, kommt am 14. Mai direkt am Rhein auf seine Kosten. Auf dem Gelände des Düsseldorfer Funkhauses wird es ein Programm geben, das keine Facette bayrischen Treibens auslässt: Dazu gehören Trachtentänze im Dirndl genauso wie die lautstarken Auftritte der Schuhplattler.

    „Bayrisch Sprechen“ mit Markus Wasmeier wird sicherlich einer der Höhepunkte des Bayerntages. Aber es gibt auch andere attraktive Angebote: Martin Winter, Chefkoch im Düsseldorf Hilton, zeigt, wie „Obatzter“ zubereitet wird. An einer extra aufgebauten 6 Meter hohen Wand werden Sportarten wie Höhenwanderung und Klettern präsentiert, und auch der bayrische Touristenverband wird mit einem Infostand vertreten sein.

    Keine Frage, dass es für die Zuschauer und Gäste Nachhilfe beim Platteln und Fingerhakeln gibt. Die kommt vor allem vom Verein „Bayern Einigkeit Dortmund e.V.“ Kompetente Auskunft in Sachen Trachten wird der „Gebirgstrachten-Erhaltungsverein „Bavaria“ 1886 Düsseldorf e.V.“ geben. Und last not least: Die Musik darf nicht fehlen – dafür sorgt die Trachtenkappelle „Edelweiß Musikanten“ aus Duisburg.

    Die Faszination der bajuwarischen Sitten und Gebräuche – zu erleben am 14. Mai am WDR Funkhaus Düsseldorf oder live im WDR Fernsehen, 16.15 bis 18.00 Uhr.

(Fotoangebot unter www.ard-foto.de)

Moderation: Eva Assmann und Stefan Pinnow


Rückfragen: Elke Kleine-Vehn
            daheim & unterwegs
            Funkhaus Düsseldorf
            Tel: 02 11/89 00-949
            elke.kleine-vehn@wdr.de
            Dienstag, 11. Mai 2004

ots-Originaltext: WDR Westdeutscher Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7899

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell