PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

28.09.2021 – 14:00

WDR Westdeutscher Rundfunk

Türen auf mit der Maus am 3. Oktober – Finale für ‚50 Jahre Maus‘ mit bundesweitem Aktionstag und Überraschung in Köln

Köln (ots)

Türen auf! Nach einer Corona-Pause im vergangenen Jahr macht die Maus am 3. Oktober 2021 wieder Türen auf für Kinder und Familien in ganz Deutschland. Bei der zehnten Ausgabe findet der vom WDR initiierte Aktionstag unter dem Geburtstagsmotto ‚Hallo Zukunft #mitderMaus‘ statt – Kinder bekommen diesmal bei knapp 300 Türen digital und live vor Ort Einblicke in spannende Zukunftsprojekte.

Eine Digital-Imkerei in Troisdorf (NRW) zeigt zum Beispiel, wie hier Honig gemacht wird, die Zukunftsschule in München verrät, wie die Bildung von morgen aussieht, in Lauenburg an der Elbe geht es um autonom fahrende Warentransportroboter, im Naturpark Bad Berleburg entdecken Kinder, wie Wisente leben, und wie man müllfrei arbeiten kann, zeigt ein Friseursalon in Dresden.

Die Maus kann zum ersten Mal an allen ‚Türen auf‘-Stationen dabei sein: Unter tuerenauf.diemausin3d.de kann man sich eine ‚Türen auf‘-Variante der 3D-Maus aufrufen, und schon schaut sie digital vorbei. Beim KiKA in Erfurt ist die Maus zu Gast im Fernsehstudio und begrüßt die jungen Besucher:innen, die einen Blick hinter die Kulissen der Sendung ‚KiKA Baumhaus‘ werfen.

Wo es überall ‚Türen auf mit der Maus‘ für die Kinder heißt, zeigt der Überblick unter maus50.de. Alle Mitmachaktionen sind kostenfrei. Je nach aktueller Lage, werden die Veranstalter:innen ihre Angebote anpassen und ggf. digital umsetzen. Am 3. Oktober selbst berichtet das Maus-Team auf maus50.de und in den sozialen Netzwerken live (#türenauf / Facebook, Instagram: @diemaus, Twitter: @DieMaus).

Zum Abschluss des 50. Geburtstags der Maus gibt es am kommenden Wochenende in Köln eine besondere Überraschung. Die Maus wird in kurzen Animationen und Maus Spots am 2. Oktober bei einsetzender Dunkelheit für alle sichtbar auf das Archivhaus des WDR in Köln projiziert, eine Fläche von über 2.000 Quadratmetern. Wer mehr wissen will, erfährt dies auf den digitalen Kanälen der Maus.

Sendungen zu ‚Türen auf mit der Maus‘

Am 3. Oktober zeigt ‚Die Sendung mit der Maus‘ zwei besondere Zukunfts-Sachgeschichten (Das Erste, 9.25 Uhr; KiKA, 11.30 Uhr sowie in der ARD Mediathek und im KiKA-Player): Reporterin Siham besucht das Max-Planck-Institut in der Nähe von München und darf hinter die Tür zur Kernfusionsanlage schauen. Ralph erfährt bei einem ganz besonderen Brillenhersteller, wie dort nachhaltige Brillen aus Rizinusbohnen entstehen.

Für die Sondersendung ‚Deine Sendung Türen auf mit der Maus‘ bei KiKA (Sonntag, 3. Oktober, 17.25 Uhr) konnten die Zuschauer:innen online wählen, hinter welche Türen das Maus-Team für die Sendung schauen soll. In den drei Sachgeschichten mit den meisten Stimmen besucht André ein Baumhauscamp, Jana schaut sich ein Haus an, das aus dem 3-D-Drucker kommt, und Laura entdeckt nachhaltige Materialien aus Naturfasern. Die Gewinner-Geschichten sind auch im KiKA-Player, bei kika.de und unter maus50.de zu sehen.

Bildmaterial finden Sie unter ard-foto.de.

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Pressekontakt:

WDR Kommunikation
Telefon: 0221 220 7100
E-Mail: kommunikation@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk
Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk