Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

23.04.2003 – 17:31

WDR Westdeutscher Rundfunk

Pleitgen zum Tod von Herbert Riehl-Heyse

    Köln (ots)

WDR-Intendant Fritz Pleitgen zum Tod des
SZ-Journalisten Herbert Riehl-Heyse: "Der Tod von Herbert Riehl-Heyse
ist ein großer Verlust für den Journalismus in Deutschland. Er
gehörte zu den herausragenden und stilprägenden Vertretern der
deutschen Presse. Seine Reportagen und Essays in der Süddeutschen
Zeitung, seine vielen Bücher waren brillant geschrieben; zupackend,
aber auch mitfühlend und gegenüber angemaßter Größe erfrischend
respektlos. Riehl-Heyse war ein Meister der feinen Ironie bis hin zur
sarkastischen Offenheit. Mit seinem Können und seiner Liebe zum Beruf
war und bleibt er ein Vorbild für junge Journalistinnen und
Journalisten. Dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk war er ein
engagierter Wegbegleiter und kritischer Mahner."
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
WDR-Pressestelle
Gudrun Hindersin
Telefon 0221/220-2407

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell