WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Donnerstag, 11. April 2002, 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr
ARD Morgenmagazin
Mit Inka Schneider und Gert Scobel

    Köln (ots) -
    
    HIMALAYA
    Das Moma-Bergsteiger-Team besucht das Dorf Pangboche, in dem ein
alter Bekannter des Bergsteigers Hans Kammerlander lebt.
    
    INTERNATIONALER STRAFGERICHTSHOF
    Nach jahrelanger Vorbereitung soll der Internationale
Strafgerichtshof nach UN-Angaben heute, am 11. April 2002, in New
York offiziell ins Leben gerufen werden.
    
    SERVICE: BIOAKTIVSTOFFE
    Die geheimnisvollen bioaktive Pflanzenstoffe sollen das Risiko für
etliche Krebsarten senken.
    
    SPD-SPENDENSKANDAL
    In Köln findet eine Sondersitzung mit dem Parteispendenausschuss
statt.
    
    KINOTIPP
    Das Moma hat sich "Im Zeichen der Libelle", "Showtime" und "Hinter
der Sonne" angeschaut.
    
    EINZELHANDEL
    Dem deutschen Einzelhandel geht es nicht gut: viele Unternehmen
melden Konkurs an.
    
    Weitere Informationen zum ARD Morgenmagazin unter
www.das-erste.de/moma/
    
    Redaktion: Johannes Kaul und Martin Hövel
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Agentur Ulrike Boldt,
Tel. 02150 - 20 65 62,
uliboldt@aol.com

WDR Pressestelle,
Annette Metzinger,
Tel. 0221-220 2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: