WDR Westdeutscher Rundfunk

Drehstart für ARD-Fernsehfilm "Wunschkinder" (AT)

Köln/Berlin, 6. April 2016 (ots) - Man sagt, ein Kind sei sichtbar gewordene Liebe. Doch was, wenn einem dieses Kind verwehrt wird? "Wunschkinder" (AT) erzählt die Geschichte von Marie und Peter, die sich nichts sehnlicher wünschen, als mit einem gemeinsamen Kind eine Familie zu werden.

Die mehrfach ausgezeichnete Regisseurin Emily Atef ("Das Fremde in mir") inszeniert den WDR/ARD Degeto-Film nach einem Drehbuch von Grimme-Preisträgerin Dorothee Schön ("Frau Böhm sagt Nein", "Der letzte schöne Tag"), basierend auf dem autobiografischen Roman von Marion Gaedicke. Vor der Kamera von Alexander Fischerkoesen (Grimme-Preis für "Eine Stadt wird erpresst", "Kommissar Süden und der Luftgitarrist"; Deutscher Fernsehpreis: "Tarragona - Ein Paradies in Flammen") stehen in den Hauptrollen Victoria Mayer ("Hin und weg", "Alpha 0.7 - Der Feind in Dir"), Godehard Giese ("Der Fall Barschel", "Die Akte General"), Silke Bodenbender ("Es ist alles in Ordnung", "Das unsichtbare Mädchen") und Arnd Klawitter ("Mord mit Aussicht", "Die Stadt und die Macht").

Zum Inhalt: Im Beruf sind Marie und Peter sehr erfolgreich, doch ihr größter Wunsch bleibt unerfüllt: eine eigene Familie. Nach mehreren schmerzhaft gescheiterten Versuchen auf natürlichem Wege ein Kind zu bekommen, entscheiden sich Marie und Peter, nicht aufzugeben und streben eine Adoption in Russland an. Getragen von ihrer Sehnsucht und nach vielen Monaten der Vorbereitung und des Wartens machen sie sich auf den Weg, um ihre künftige Tochter Nina in einem Kinderheim, tausende Kilometer von Deutschland entfernt, kennenzulernen. Noch ahnen sie nicht, dass sie erst am Anfang einer Tour de Force gegen die russischen Behörden stehen - und vor der größten Herausforderung ihrer Beziehung, denn während Marie und Peter um ihr zukünftiges Kind kämpfen, steht die Frage im Raum: Verfolgen wir noch das gleiche Ziel? Jeder für sich - und vor allem als Paar?

In den weiteren Rollen spielen Ruth Reinecke, Eva Meckbach, Ernst Stötzner, Jana Lissovskaia, Ercan Durmaz u.v.w.

"Wunschkinder" (AT) ist eine Produktion der X Filme Creative Pool GmbH (Produzent: Michael Polle, Producerin: Judith Schöll) im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks Köln und der ARD Degeto für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Dr. Götz Schmedes (WDR) und Christine Strobl (ARD Degeto). Anke Krause zeichnet sich für die Dramaturgie verantwortlich. Gedreht wird bis 10. Mai 2015 in Berlin und Polen.

Der Sendetermin für den Mittwochsfilm im Ersten ist für 2017 geplant. Ein Drehstartfoto finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Barbara Feiereis, WDR Presse und Information, Tel. 0221 220 7122,
barbara.feiereis@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: