WDR Westdeutscher Rundfunk

4,75 Millionen Zuschauer, 16,3 Prozent Marktanteil: Erfolgreicher Start der sechsten Staffel von "Familie Heinz Becker" im Ersten

    Köln (ots) - Nach drei Jahren Pause kehrte Autor, Regisseur und
Hauptdarsteller Gerd Dudenhöffer mit sechs neuen Folgen "Familie
Heinz Becker" auf den Bildschirm zurück und erreichte gestern auf
Anhieb 4,75 Millionen Zuschauer (16,3 % MA). Auch die sechste Staffel
des Comedy-Klassikers bietet wieder den ganz normalen saarländischen
Wahnsinn: es wird eingekauft, repariert, gemauert, geputzt, gekocht,
gegessen und vor allem lamentiert und diskutiert. Sabine Urig spielt
wieder die treusorgende Ehefrau und Mutter Hilde Becker und der
Filius Stefan wird in dieser Staffel von Andreas Gergen dargestellt.
Die nächste Folge kommt am 30. Oktober 2001, 21.30 Uhr im Ersten.
    
    Regisseur Rudi Bergmann und Gerd Dudenhöffer
    
    Redaktion: Volker Nenzel (WDR) und Michael Beckert (SR)
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen an Barbara Brückner,
WDR-Pressestelle,
Tel. 0221/220-4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: