WDR Westdeutscher Rundfunk

Achtung : Geänderte Uhrzeit ! - Beginn jetzt 10.30 Uhr
Einladung zum Setbesuch "Die Freunde der Freunde"

    Köln (ots) -

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    seit 21. August 2001 dreht Dominik Graf in München und Umgebung den Spielfilm "Die Freunde der Freunde" nach Motiven von Henry James. Zusammen mit Markus Busch hat Dominik Graf den Stoff für die heutige Zeit adaptiert. Entstanden ist eine ungewöhnliche, geheimnisvolle Liebesgeschichte zwischen zwei jungen Menschen, die sich heftig in einander verlieben, sich wieder verlieren und doch auf mysteriöse Weise verbunden bleiben. Nicht nur Viva-Star Jessica Schwarz, sondern auch die Newcomer Matthias Schweighöfer, Sabine Timoteo und Florian Stetter konnten für die Hauptrollen gewonnen werden.

    Schauplatz ist ein Internat in der Nähe Münchens. Hier begegnen sich der nachdenkliche Gregor (Matthias Schweighöfer) und der Womanizer Arthur (Florian Stetter). Auf einer Party lernt Gregor die geheimnisvolle Billie (Sabine Timoteo) kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Sie ist seine große Liebe. Für Arthur hingegen ist seine Freundin Pia (Jessica Schwarz) mehr Mittel zum Zweck, er sucht nach dem Kick im Leben. Gregor dagegen schmiedet schon Pläne und hilft Billie aus ihrer finanziellen Misere herauszukommen. Doch immer bleibt etwas Dunkles in ihrer Vergangenheit. Schließlich verschwindet Billie so plötzlich, wie sie in Gregors Leben aufgetaucht war. Monate später trifft Gregor Billie wieder in München, doch er ahnt nicht, welche verhängnisvollen Folgen das Wiedersehen für ihn und Arthur haben wird.

    Freunde der Freunde wird von Bavaria Film GmbH produziert und voraussichtlich im Frühjahr 2002 in der ARD gesendet.

    Wir möchten Ihnen Gelegenheit zu einem Setbesuch geben

am Dienstag, den 25. 09. 2001 um 10.30 Uhr (nicht 13.30 Uhr) im etri café, München, Kardinal-Faulhaber-Str., in den 5 Höfen

    Regisseur Dominik Graf, die Hauptdarsteller, Produzent Michael Hild und der verantwortliche WDR-Redakteur Wolf-Dietrich Brücker, stehen Ihnen für Fotos und Interviews zur Verfügung.

    Wir freuen uns über ihre Zusage, bitte telefonisch oder per Fax an das

    Pressebüro Ana Radica, Tel. 089-2366120, Fax 089-23661220, email: A.Radica@cu-muc.de

    oder an Barbara Feiereis, WDR-Pressestelle, Tel.: 0221-220-2705, Fax: 0221-220-8566.


ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Barbara Feiereis
WDR-Pressestelle
Tel.: 0221-220-2705
Fax: 0221-220-8566

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: