Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Neue Doppelfolge: Schreckensnachricht bei den Geissens

München (ots) - Zwischen Wasserschaden und Smoothie-Tasting - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

24.07.2001 – 16:10

WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen: "Hollymünd" - live aus Köln-Bocklemünd, Sonntag, 29. Juli 2001, 16.00 - 17.00 Uhr
mit Lisa Ortgies

    Köln (ots)

         Musikgäste:     Lou Bega ("Gigolo"), Anggun ("Chrysalis"), Juliane Werding     ("Daisy") und Looping ("Einfach genial")          Talk-Gäste:     Annemarie Wendel alias Else Kling, Schauspielerin, Lindenstraße     Manni Breuckmann, Sportreporter und Moderator     Max Schautzer, Moderator     Dr. Ludger Stratmann, Kabarettist          Kleinkunst:     Stephan Masur, Jongleur          Autogrammstunde: 14.00 - 15.00 Uhr im Eingangspavillon     mit Annemarie Wendel und Manni Breuckmann          Liebe Fotografen und Fotografinnen, bitte beachten!          Einlass erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung und Vorlage des WDR-Fotopasses - dies gilt insbesondere für den Backstage-Bereich! Anmeldung bei der WDR-Pressestelle/Bildredaktion:          Tel 0221/220-2408 oder Fax -8471 - e-mail: kirsten.werther@wdr.de               "Hollymünd"-Hotline 0221/2578818.     Weitere Informationen zur Sendung im Videotext, Tafel 468,     WDR Fernsehen und unter www.wdr.de.          Redaktion: Claus Spahn          Rückfragen     Barbara Brückner,     WDR-Pressestelle,     Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung