WDR Westdeutscher Rundfunk

Hier und Heute unterwegs
Die WDR-Reportage
Samstag, 21. April 2001, 18.20 bis 18.50 Uhr
WDR Fernsehen
(Wiederholung: Mittwoch, 25. April 2001, 13.30 bis 14.00 Uhr)

    Köln (ots) -
    
    Manege frei für Fumagalli
    Eine Reportage von Stefan Quante
    
    Gianni Fumagalli ist in seinem Beruf einer der Besten der Welt -
er ist Clown. Sieben Jahre hat er bei Roncalli gewirbelt. Aber immer
nur andere zum Lachen bringen war ihm auf Dauer nicht spannend genug.
    
    Jetzt wird er sein eigener Direktor, im nach ihm benannten Zirkus.
Alles hört auf sein Kommando: die Männer, die das maßgeschneiderte
Zelt aufbauen sollen, die Artisten, die aus aller Welt
zusammenströmen und die zirkusfremden Investoren, damit sein an der
Commedia de'll arte orientiertes Konzept aufgeht. Schriftlich gibt es
das nicht - nur im Kopf des clownesken Direktors ist alles glasklar.
    
    Stefan Quante begleitet die Geburt des Circus Fumagalli vom ersten
Aufbau des neuen Zeltes, über eine Probevorführung bis zur Premiere
in Essen.
    
    Redaktion: Gerhard Skrobicki
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Elke Kleine-Vehn,
WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel. 02 11/89 00-5 06
Fax  02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: