Das könnte Sie auch interessieren:

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

01.03.2001 – 15:32

WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Ostersamstag, 14. April 2001, 20.15 bis 22.15 Uhr
Arena der Stars

präsentiert von Eva Herman     Köln (ots)

Staraufgebot in der ausverkauften Kölnarena: etwa 11.000 Zuschauerinnen und Zuschauer ließen sich am 11. Februar 2001 von Top-Künstlern in das Kölner Veranstaltungsmekka locken. Durch den Abend führte "Miss Tagesschau" Eva Herman. Sie begrüßte folgende Weltstars:

    Montserrat Caballé    "Ave Maria"
    André Rieu                 Strauss & Co Medley, Bolero, Andre Sisters  
                                      Medley
    Helmut Lotti              "Caruso", "Solamente una vez", "Cuanda,    
                                      Caliente del sol"
    Chris de Burgh          Hit-Medley
    Howard Carpendale      "Wo geh ich hin?"
    Bond                          "Victory"
    Pur                            "Bei dir sein"
    Orange Blue                Hit-Medley
    Joja Wendt                 "Csardas"
    Matthias Reim            "Ich vermiss Dich"
    Alessandro Safina      "Luna"
    Chris Rea                  "Who do you love"
    Lara Fabian                "Adagio"
    Lionel Richie            "Tender heart"
    Cantara                      "Anima"

    Die berühmte kanadische Sopranistin Natalie Choquette sorgte für die humoristischen Musikeinlagen als singende Putzfrau, die ihr Herz an André Rieu verloren hat. Sie zeigte u.a., dass man kopfstehend auf dem Flügel auch noch Arien singen kann.

    Redaktion: Michael Au

ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Barbara Brückner
WDR-Pressestelle
Tel.: 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk