WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Rundfunkorchester Köln auf Spanien-Tournee

    Köln (ots) - Das WDR Rundfunkorchester Köln beginnt am 13. Januar
2001 unter Leitung seines Chefdirigenten Helmuth Froschauer eine
Spanien-Tournee. Das Orchester tritt mit der Violinpreisträgerin Ina
Dimitrova in Zaragoza, Murcia, Castellón, Jaén, Madrid, Gijon,
Oviedo, Terrassa und schließlich am 26. Januar in Lerida (Lleida)
auf. Bei seiner ersten Tournee seit 20 Jahren spielt das Orchester
seinen Gepflogenheiten entsprechend Leichtes und Klassisches, die
Solisten haben Geige, Trompete und Alphorn im Gepäck. Auf dem
Programm stehen Werke von Nicolai, Brahms, Hummel, Bizet, Sibelius,
Leopold Mozart, Johann und Richard Strauss. In der ersten
Konzerthälfte spielt jeweils Ina Dimitrowa, die 1999 den
Kulenkampff-Wettbewerb gewonnen hat, in der zweiten Konzerthälfte ein
Solist aus den Reihen des Orchesters.
    
    Vom nordrhein-westfälischen Publikum verabschiedet sich das WDR
Rundfunkorchester Köln mit einem Go-away-Konzert in der Stadthalle
Wuppertal am 11. Januar 2001 um 20 Uhr. Die Abonnenten konnten sich
per schriftlichem Votum aus den beiden Programmen der Spanien-Tournee
ihr Programm zusammenstellen. Das Konzert wird am 10. März 2001 um
20.05 Uhr in WDR 4 übertragen.
    
    Fotos des WDR Rundfunkorchesters Köln und seines Chefdirigenten
Helmuth Froschauer finden Sie im Internet unter "www.ard-foto.de".
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen
WDR-Pressestelle, Alexander Hack
Telefon: 0221/220-4869, Fax: -4910
E-Mail: alexander.hack@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: