WDR Westdeutscher Rundfunk

Der 47. Tatort aus Köln: Drehstart zu "Schmale Schultern" mit Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär, Nina Petri, Thomas Sarbacher, Pierre Besson u. a.

    Köln, 8. September 2009. (ots) - Heute beginnen die Dreharbeiten zu "Schmale Schultern", dem 47. Tatort aus Köln. Streitigkeiten über Unterhaltszahlungen bilden den Hintergrund in Max Ballaufs (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenks (Dietmar Bär) neuem Fall. Die Kommissare müssen dieses Mal den Mord an einer Frau aufklären, die von ihrem Balkon gestoßen wurde. Das Drehbuch zu "Schmale Schultern" stammt von Jürgen Werner ("Tatort - Mit ruhiger Hand", "Tatort - Verdammt") nach einer Vorlage von Stephan Wuschansky und Ulrich Brandt, Regie führt Christoph Schnee ("Marie Brand und der Charme des Bösen", "Mord mit Aussicht").

    Sie wollten heiraten, die Einladungen waren bereits verschickt. Jens Otten (Pierre Besson: "Die Frau des Friseurs", "Tatort - Schwarzer Peter") kann es nicht fassen: Seine Verlobte Regina Scheffler wurde ermordet. Unbekannte hatten sie vom Balkon gestoßen und ihre Wohnung verwüstet und mit Graffiti beschmiert. Ähnliche Vandalismus-Fälle hatte es in der Gegend zuletzt öfter gegeben. Während Kommissar Schenk sich auf die Suche nach dem Graffiti-Sprayer macht, nimmt sein Kollege Ballauf das private Umfeld der Toten unter die Lupe. Und dort liegt einiges im Argen. Seit Jahren führt ihr Verlobter Jens Otten einen Kleinkrieg mit seiner Ex-Frau Claudia (Nina Petri: "Am Tag als Bobby Ewing starb", "Lola rennt") wegen Unterhaltszahlungen. Die gemeinsame 15-jährige Tochter Laura (Michelle Barthel: "Der zehnte Sommer", "Keine Angst") hat kaum noch Kontakt zu ihrem Vater und ist auf die Tote nicht gut zu sprechen. Als Freddy Schenk schließlich Lauras Freund Patrick Cosca (Ben Unterkofler: "Freche Mädchen", "Die wilden Hühner und die Liebe") als den verantwortlichen Sprayer identifiziert, verhärtet sich der Verdacht gegen die Jugendlichen. Doch auch Patricks Vater, Ralf Cosca (Thomas Sarbacher: "Die Welle", "Donna Leon - Sanft entschlafen") kannte die Ermordete besser als er zunächst zugeben will. Gleich drei Mal hatte Regina Scheffler ihn in der Mordnacht angerufen...

    In weiteren Rollen zu sehen sind Sema Meray ("Die Anreihner", "Karamuk") und Mateo Wansing Lorrio ("Robin"). Außerdem wieder mit dabei sind Tessa Mittelstaedt als Assistentin von Ballauf und Schenk, Joe Bausch als Rechtsmediziner Dr. Roth und Karoline Schuch, die Kommissar Schenks Tochter Melanie spielt.

    Die Dreharbeiten laufen noch bis zum 8. Oktober 2009. Produziert wird der "Tatort - Schmale Schultern" von Colonia Media (Produzentin: Sonja Goslicki) im Auftrag des WDR (Redaktion: Katja De Bock, Frank Tönsmann). Der Sendetermin ist für 2010 vorgesehen.

Pressekontakt:
Barbara Feiereis, WDR-Pressestelle, Tel. 0221.220.2705,
barbara.feiereis@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: