PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

13.11.2007 – 11:54

WDR Westdeutscher Rundfunk

Drehstart zu "Krumme Hunde", dem 13. TATORT aus Münster mit Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Nadeshda Brennicke u.a.

Münster/Köln, 13. November 2007. (ots)

Thiel und Boerne kommen
auf den Hund
Heute beginnen die Dreharbeiten zu "Krumme Hunde", dem 13. 
"Tatort" aus Münster. Das Drehbuch stammt wieder von Stefan Cantz und
Jan Hinter. Regie führt Manfred Stelzer.
Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Prof. 
Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) müssen den Mord an einem 
Privatdetektiv aufklären: Mit einer Hunde-Tätowierung im Nacken und 
Einstichwunden im Rücken wird der Peter Mang halbnackt in einer 
tiefen Baugrube gefunden. Ist er das Opfer seiner geheimen 
Ermittlungen geworden? Die Spur führt Kommissar Thiel zur Villa der 
Industriellenfamilie Rummel. Offensichtlich bröckelt es hinter der 
sauberen Fassade in der Ehe von Sabine und Markus Rummel (Alexander 
Beyer: "Lulu und Jimi", "Krieg und Frieden"). Schließlich zeigen 
Mangs geheim aufgenommene Fotos, dass den Werkschef und seine neue 
Assistentin Christine Schauer (Nadeshda Brennicke: "Partnertausch", 
"Polizeiruf 110 - Silikon Walli") mehr verbindet als ein 
Arbeitsverhältnis. Beauftragt wurde der Privatdetektiv von Alfred 
Wesskamp (Günter Junghans: "Küstenwache", "Der Tote am Strand"), 
einem älterem Freund des Hauses Rummel und ehemaligem 
Werksmitarbeiter. Wesskamp verrät Kommissar Thiel auch, dass die 
Firma unter Markus Rummel wirtschaftlich jüngst in eine Schieflage 
geraten ist. Derweil ermittelt Prof. Boerne wieder mal auf eigene 
Faust. Dass ihm der ermordete Privatdetektiv zum Verwechseln ähnlich 
sah, lässt den Rechtmediziner nicht mehr los. Die auffällige 
Tätowierung des Toten führt ihn in ein einschlägiges Münsteraner 
Tatoo-Studio. Hier trifft er auf den Weißrussen Jan Sievic (Oleg 
Zhukov: "Dr. Psycho - Die Bösen, die Bullen, meine Frau und ich") - 
und dessen Kampfhund...
In weiteren Rollen zu sehen sind Astrid Meyerfeld ("Guter Junge", 
"Die Schönste aus Bitterfeld"), Traugott Buhre ("Tatort - 
Bildersturm", "Anatomie"), Ute Lubosch ("Soko Leipzig", "Tatort - 
Kindstod") sowie ChrisTine Urspruch als Prof. Boernes Assistentin 
"Alberich", Friederike Kempter als Kommissar Thiels Assistentin 
Nadeshda Krusenstern, Mechthild Großmann als Staatsanwältin 
Wilhelmine Klemm und Claus D. Clausnitzer als Taxifahrer Herbert 
Thiel. Die Autoren Stefan Cantz und Jan Hinter legen mit "Krumme 
Hunde" bereits ihren sechsten Fall für die Münsteraner Ermittler vor.
Manfred Stelzer setzte schon ihre Drehbücher zu "Der doppelte Lott" 
(2005) und "Ruhe sanft" (2007) in Szene.
Die Dreharbeiten laufen bis zum 12. Dezember 2007. Produziert wird
der "Tatort -  Krumme Hunde" von Colonia Media Filmproduktion 
(Produzentin: Sonja Goslicki) im Auftrag des WDR (Redaktion: Anke 
Krause). Der Sendetermin ist für 2008 vorgesehen.

Pressekontakt:

WDR-Pressestelle, Barbara Feiereis, Telefon 0221 - 220 2705,
barbara.feiereis@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk
Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk