ADAC

ADAC GT Masters testet neue Reifen von Pirelli

München (ots) -

   - Reifentest mit neuem ADAC GT Masters-Exklusivreifenpartner in 
     Oschersleben
   - Supersportwagen von neun Herstellern testen mit Reifen von 
     Pirelli
   - Umfangreiches Testprogramm bei optimalen Bedingungen 

Das ADAC GT Masters bereitet sich auf die erste Saison mit dem neuen Exklusivreifenpartner Pirelli vor. Ab der Saison 2015 rüstet der Premiumreifenhersteller aus Italien alle Supersportwagen des ADAC GT Masters mit Reifen aus. Bei einem zweitägigen Reifentest in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben sammelte Pirelli am Mittwoch und Donnerstag umfangreichen Daten mit den Supersportwagen von allen im ADAC GT Masters vertretenen Herstellern. Jeder im ADAC GT Masters vertretene Hersteller nahm mit einem Fahrzeug an dem Reifentest teil. Unter den insgesamt neun verschiedenen beim Test vertretenen Supersportwagen waren auch erstmals der Bentley Continental sowie weiter entwickelte Versionen von Nissan GT-R und Lamborghini Gallardo.

Der Reifentest fand an beiden Tagen bei guter Witterung, frühlingshaften Temperaturen und trockener Strecke statt. Die optimalen Bedingungen ermöglichten es, verschiedene Testprogramme zu fahren. So simulierten die Supersportwagen Qualifyings, Dauerläufe sowie Rennen.

Bereits in rund drei Wochen am 8. und 9. April setzen Pirelli und das ADAC GT Masters die Saisonvorbereitung in Oschersleben fort. Vor dem Saisonstart vom 24. bis 26. April in Oschersleben steht dann an gleicher Stelle der offizielle Vorsaisontest der "Liga der Supersportwagen" an. Dort haben alle Teilnehmer des ADAC GT Masters 2015 die Gelegenheit zum ausgiebigen Test mit den neuen Reifen von Pirelli.

Hinweis für Medienvertreter: Im Rahmen des offiziellen Vorsaisontests findet am 8. April ein Medientag für das ADAC GT Masters und die neue ADAC Formel 4 statt. Akkreditierungen für den Medientag sind ab sofort unter www.adac-motorsport.de/akkreditierung möglich. Weitere Informationen zum Medientag erhalten Sie in einer gesonderten Einladung in der kommenden Woche.

Tickets inklusive Fahrerlager ab 20 Euro

Fans die das ADAC GT Masters live an der Rennstrecke erleben wollen, erhalten ab sofort Karten für die Rennen in Oschersleben, auf dem Lausitzring, dem Nürburgring, dem Sachsenring und dem Finale in Hockenheim im Vorverkauf bereits ab 20 Euro inklusive Zugang zum Fahrerlager. ADAC-Mitglieder können bereits jetzt über das ADAC Vorteilsprogramm Tickets zu allen acht Veranstaltungen im Vorverkauf erwerben. Erhältlich sind die Tickets online unter www.adac.de/gt-masters, in allen ADAC Geschäftsstellen, unter www.eventim.de oder in einer von europaweit mehr als 20.000 Vorverkaufsstellen von Eventim.

Das ADAC GT Masters geht in der Saison 2015 in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden bei acht Veranstaltungen mit 16 Rennen an den Start. Auch 2015 ist das ADAC GT Masters wieder live im TV zu sehen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz überträgt der neue Live-TV-Exklusivpartner SPORT1 alle 16 Rennen des ADAC GT Masters in voller Länge live. Die Übertragung beginnt an den Rennwochenenden in der Regel um 13 Uhr.

Termine und Veranstaltungsorte ADAC GT Masters 2015:

24.04. - 26.04.2015		etropolis Motorsport Arena Oschersleben
05.06. - 07.06.2015		Red Bull Ring (A)
19.06. - 21.06.2015		Circuit Spa-Francorchamps (B)
03.07. - 05.07.2015		Lausitzring
14.08. - 16.08.2015		Nürburgring
28.08. - 30.08.2015		Sachsenring
18.09. - 20.09.2015		Circuit Park Zandvoort (NL)
02.10. - 04.10.2015		Hockenheimring Baden-Württemberg 

Weitere Informationen unter www.adac.de/gt-masters

Pressekontakt:

ADAC e.V.
Kay-Oliver Langendorff, Leiter Motorsport- und Klassik-Kommunikation
Tel.: +49 (0) 89 7676 6936, Mobil: +49 (0) 171 555 5936, E-Mail:
kay.langendorff@adac.de

www.adac.de/gt-masters
www.adac.de/motorsport

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: