Bertelsmann SE & Co. KGaA

Bertelsmann wird exklusiver Lizenzpartner der 2008 UEFA Fußball Europameisterschaft TM (EURO 2008TM)

    Gütersloh (ots) - Die Bertelsmann AG hat die exklusive, offizielle Publishing-Lizenz für die UEFA EURO 2008TM in Österreich und der Schweiz erworben. Eine entsprechende Vereinbarung hat das internationale Medienunternehmen mit der Union of European Football Associations (UEFA) sowie WarnerBros., als vermarktender Lizenzagentur, unterschrieben. Unter der Federführung der zur Arvato-Gruppe gehörenden Medienfabrik in Gütersloh wird Bertelsmann das offizielle Programm sowie ca. 20 bis 25 verschiedene Produkte erstellen und vermarkten - von offiziellen Zeitschriften über Sach- und Malbücher, Kalender, Poster und Lexika bis hin zu Kinderbuch-Serien und verschiedenen Fußball-Spielen. Insgesamt partizipieren fünf Tochterunternehmen der Bertelsmann AG an der Lizenzvereinbarung: die Medienfabrik, der MohnMedia Kalenderverlag, die Verlagsgruppe Random House, der Wissen Media Verlag und das Online-Portal wissen.de. Die erworbene exklusive Publishing Lizenz gilt für die Länder Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg.

    Die Bertelsmann AG baut mit diesem Engagement ihre Kompetenz im Sport-Eventpublishing weiter aus. Bei der FIFA WM 2006 TM in Deutschland entwickelte Bertelsmann mit einer ähnlichen Lizenzvereinbarung rund 150 offizielle Produkte und damit das größte Publishing-Programm zu einem Event. Diese Geschäfte führten zu weiteren Lizenzvereinbarungen u. a. mit dem Deutschen Fussball-Bund (DFB).

    Stefan Postler, Geschäftsführer der Medienfabrik: "Nach dem Sommermärchen im vergangenen Jahr, das auch für uns sehr erfolgreich war, freuen wir uns ganz besonders auf die anstehende Fußball Europameisterschaft. Als Lizenznehmer der UEFA stehen uns exklusive Inhalte, exklusive Vertriebsmöglichkeiten sowie ein schneller und direkter Zugang zu Sponsoren offen. Mit unseren Medien werden wir die UEFA EURO 2008 TM zu den Menschen bringen und Fußball wieder hautnah erlebbar machen."

    Philippe Margraff, COO, UEFA Marketing and Media Management fügt hinzu: "Wir sind sehr erfreut über die Zusammenarbeit mit Bertelsmann. Gemeinsam mit dem europaweit führenden Medienunternehmen werden wir das umfangreichste Veröffentlichungsprogramm in der Geschichte der Fußball Europameisterschaft erstellen."

    Über die Bertelsmann AG:

    Bertelsmann ist ein internationales Medienunternehmen, das in den Bereichen Fernsehen (RTL Group), Buch (Random House), Zeitschriften (Gruner + Jahr), Musik (BMG), Medienservices (Arvato) und Medienclubs (Direct Group) in mehr als 60 Ländern der Welt aktiv ist. Anspruch von Bertelsmann ist es, Menschen weltweit mit erstklassigen Medien- und Kommunikationsangeboten - Unterhaltung, Information und Services - zu inspirieren und damit in den jeweiligen Märkten Spitzenpositionen einzunehmen. Grundlage des Erfolges von Bertelsmann ist eine Unternehmenskultur, die auf Partnerschaft, Unternehmergeist, Kreativität und gesellschaftlicher Verantwortung basiert. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, kreative, zukunftsträchtige Ideen zur Marktreife zu bringen und Werte zu schaffen.

    Zu Bertelsmann gehören die Fernsehsender, Radiostationen und TV-Produktionsgeschäfte von Europas größtem Entertainmentkonzern RTL Group (RTL Television, M6, Five, Fremantle Media) sowie die mehr als 120 Verlage der weltweit größten Buchverlagsgruppe Random House (Alfred A. Knopf, Bantam, Goldmann). Auch der führende europäische Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr (Stern, Geo, Neon, Capital) sowie das beim Unternehmensbereich BMG angesiedelte Joint Venture Sony BMG (Beyoncé, Dixie Chicks, Justin Timberlake, Christina Aguilera) stehen für Kreativität und starke Marken. Die Medien- und Kommunikationsdienstleistungen des Unternehmensbereichs Arvato umfassen Distribution, Service Center und Kundenbindungssysteme, hochmoderne Druckereien, die Speichermedienproduktion, Mobile Services und umfassende IT-Dienstleistungen. In der Direct Group sind die Endkundengeschäfte von Bertelsmann gebündelt: Buch-, DVD- und Musikclubs mit mehr als 35 Millionen Mitgliedern weltweit (Der Club, France Loisirs) sowie Buchhandelsketten in Frankreich und Portugal.

    Bertelsmann erzielte im Geschäftjahr 2006 mit rund 97.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 19,3 Mrd. Euro.

Für Rückfragen: Andreas Grafemeyer Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation Tel.: 0 52 41 - 80 24 66 andreas.grafemeyer@bertelsmann.de

Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bertelsmann SE & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: