Bertelsmann SE & Co. KGaA

"Bertelsmann Party 2017": Partystimmung und Innovationsfreude bei Bertelsmann

"Bertelsmann Party 2017": Partystimmung und Innovationsfreude bei Bertelsmann
Bertelsmann Party 2017. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7842 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bertelsmann SE & Co. KGaA"

Berlin (ots) -

- Mehr als 800 namhafte Gäste aus Medien, Kultur, Politik, Wirtschaft
  und Gesellschaft in Berliner Repräsentanz Unter den Linden 1
  erwartet  
- Außergewöhnliches Ambiente, spektakuläre Food-Kreationen und ein
  Dancefloor über den Dächern Berlins 

Ein Ambiente voller Überraschungen, futuristisch anmutende Food-Kreationen und Partyfeeling auf allen Etagen: Die "Bertelsmann Party 2017" bietet am Donnerstagabend in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz Unter den Linden 1 Einblicke in die Innovationskraft und Vielfalt des internationalen Medienkonzerns. Gastgeber Liz Mohn und CEO Thomas Rabe erwarten mehr als 800 namhafte Gäste aus Medien, Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Unter dem Motto "Innovation und Wachstum" soll ihnen ein unterhaltsamer Eindruck davon vermittelt werden, wie sich die acht Unternehmensbereiche von Bertelsmann durch die Digitalisierung und Diversifizierung weiterentwickelt haben.

Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, erklärte: "Innovation und Wachstum sind Triebfedern von Bertelsmann. Wir denken unsere Geschäfte und Medienangebote neu, fördern ganz bewusst eine Innovationskultur, die mit alten Regeln und Gewohnheiten bricht. Diese Freude an Neuem und Bereitschaft zu Veränderung wollen wir unseren Gästen heute auf der Bertelsmann Party zeigen."

Das Party-Motto findet sich in Programm, Dekoration und Speisen wieder: Die RTL Group präsentiert ihre aktuellen Highlights aus der Welt des Entertainments, darunter die Erfolgsserien Ninja Warriors, The Young Pope, American Gods und Winnetou. Kochbuchinstallationen aus der Verlagswelt von Penguin Random House umrahmen Start-ups der Berliner Streetfood-Szene, die ihre ebenso frischen wie ungewöhnlichen Produkte anbieten. Eine Live-Cooking-Station, Videos und Wandinstallationen zeugen vom Erfolg junger Gruner + Jahr-Initiativen wie das Foodtuber-Netzwerk Club of Cooks, der neue Schöner-Wohnen-Onlineshop und die Community Chefkoch.de. Auf der spektakulären Dachterrasse der Repräsentanz dreht sich alles um Musik: dort präsentiert BMG Starschnitte etwa von Neuzugang Fergie oder den Rock-Legenden Keith Richard und Mick Jagger. Dort kann zu vorgerückter Stunde auch über den Dächern von Berlin getanzt werden.

Arvato setzt mit verspiegelten Pixeln und illuminierten Icons einen passenden Rahmen für die neue Kollegin L.I.S.A.: Der humanoide Roboter kommuniziert über Sprache und Gesten und wird derzeit im Rahmen eines Forschungsprojektes im Unternehmen eingesetzt. L.I.S.A. wird zunächst die Gäste auf dem Roten Teppich begrüßen und dann im Arvato-Ambiente Gelegenheit zu Mensch-Maschine-Begegnungen schaffen. Die High-End-Druckereien der Bertelsmann Printing Group repräsentieren eine dreidimensionale Installation aus Druckrollen, Papieren und eine Videoprojektion. Die Bertelsmann Education Group gewährt Einblicke in E-Learning-Kurse und Bertelsmann Investments wirft farbenfrohe Schlaglichter auf Bertelsmann-Beteiligungen an jungen, innovativen Firmen in China, Indien und Brasilien.

Zur "Bertelsmann Party 2017" erwarten Liz Mohn und Thomas Rabe am Abend zahlreiche prominente Persönlichkeiten. Angekündigt haben sich etwa die Schauspieler Benno Fürmann, Caroline Peters, Sophia Thomalla, Jenny Elvers, Mariella Ahrens und Winnetou-Darsteller Nik Xhelilaj. Darüber hinaus sind viele bekannte Gesichter aus erfolgreichen TV-Formaten wie "Let's Dance", "Dance, Dance, Dance", "Höhle der Löwen" oder "Club der Roten Bänder" zu erwarten, etwa Isabel Edvardsson und Chiara Ohoven, Cale Kalay, die Juroren Judith Williams und Frank Thelen oder die Schauspieler Timur Bartels und Damian Hardung. Aus der Welt der Medien wollen u.a. Günther Jauch, Verona Pooth, Steffen Hallaschka, Jan Hofer, Frauke Ludowig, Birgit Schrowange, Annett Möller, Jenke von Wilmsdorff und Wolfram Kons kommen, außerdem Reiner Calmund, Carmen und Robert Geiss, der Choreograph Jorge González und die Travestiekünstlerin Olivia Jones.

Erwartet werden zudem die Musiker Yvonne Catterfeld, Graham Candy, The BossHoss, Culcha Candela, Alvaro Soler, Vicky Leandros, Albert Hammond und Heino. Auch der Fotograf Jim Rakete, der Regisseur Detlev Buck und der Komiker Kaya Yanar haben zugesagt. Die Designer Brian Rennie sowie Thomas Rath, die Sportler Jens Lehmann, Axel Schulz und Julius Brink sowie die Models Franziska Knuppe und Nathalie Volk mit dem Unternehmer Frank Otto wollen ebenfalls kommen, zudem die Autoren Thea Dorn, Eckart von Hirschhausen und Harald Martenstein.

Aus der Politik haben sich Bundestagspräsident Norbert Lammert und Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth, der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, sowie die Bundesminister Wolfgang Schäuble (Finanzen), Katarina Barley (Familie), Hermann Gröhe (Gesundheit), Christian Schmidt (Ernährung) und Gerd Müller (Entwicklung) angekündigt. Des Weiteren wollen EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger, FDP-Chef Christian Lindner und sein schleswig-holsteinischer Parteikollege Wolfgang Kubicki sowie die Grünen-Politikerinnen Katrin Göring-Eckardt und Renate Künast erscheinen. Zu den prominentesten Wirtschaftsvertretern auf der Bertelsmann Party zählen Carsten Kengeter (Deutsche Börse), Rolf Buch (Vonovia), Erich Sixt, Nicolas Berggruen, Mathias Döpfner (Axel Springer) und Bernd Leukert (SAP).

Impressionen vom Roten Teppich und vom Party-Geschehen überträgt Bertelsmann erneut per Livestream ins Internet. Außerdem werden wieder mehrere populäre, von der RTL-Group-Tochter Divimove vertretene YouTube-Talente vor Ort sein, um mit prominenten Gästen in Kontakt zu treten und ihren Followern von der Party zu berichten.

Fotos und Film-Material von der "Bertelsmann Party 2017" stellen wir Ihnen im Laufe des Abends und der Nacht auf unserer Homepage zum Download und zur freien Verwendung bereit: http://ots.de/TS1H1.

Dort sowie auf der Facebook-Seite von Bertelsmann finden Sie ab ca. 19:00 Uhr auch den Livestream von der Party.

Social Media: Bertelsmann berichtet live von der "Bertelsmann Party 
2017" unter den Hashtags #BParty17 und #BertelsmannParty
Facebook: Bertelsmann und BertelsmannErleben
Instagram: bertelsmann_erleben
Twitter: @bertelsmann_DE 

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 116.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 17,0 Milliarden Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmergeist. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Pressekontakt:

Bertelsmann SE & Co. KGaA
Susanne Erdl
Pressesprecherin
Tel.: 052 41 - 80 4 26 29
Mobil: 0172 - 52 43 146
susanne.erdl@bertelsmann.de

Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bertelsmann SE & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: