kabel eins

Sind das schon die "Oscar"-Gewinner? Die 12. "Screen Actors Guild Awards©" exklusiv im deutschen Fernsehen am 11.02.06 bei kabel eins

    Los Angeles/  Unterföhring (ots) - Zum 12. Mal wurden am 29. Januar im Los Angeles Shrine Exposition Center die renommierten "Screen Actors Guild Awards©" verliehen. Stars und Superstars aus Film und Fernsehen geben sich hier ein Stelldichein und der Award - so munkelt man - gilt als klarer Probelauf für den "Oscar", der am 5.3.2006 verliehen wird und dessen Nominierungen am 31.1.06 bekannt gegeben werden. In sieben der letzten 11 Jahre gewann der "SAG"-Gewinner "Bester Hauptdarsteller" auch den "Oscar".

    In der Kategorie Film ging der "Actor" an Philip Seymour Hoffman als "Besten Hauptdarsteller" für "Capote", als "Beste Hauptdarstellerin" für "Walk the Line" wurde Reese Witherspoon ausgezeichnet, als "Bester Nebendarsteller" Paul Giamatti für "Cinderella Man" und Rachel Weisz als "Beste Nebendarstellerin" für "Der ewige Gärtner". Als "Bestes Ensemble" in der Kategorie Film wurde "L.A. Crash" ausgezeichnet. Der heiße Favorit "Brokeback Mountain" mit vier SAG-Nominierungen ging leer aus.

    In der Kategorie Fernsehen (Primetime) ging der "Actor" an: Kiefer Sutherland als "Bester Hauptdarsteller in einer TV-Drama-Serie" für "24", Sandra Oh nahm die Trophäe für "Grey's Anatomy" mit nach Hause. Patricia Arquette, die für "Medium" nominiert war, ging leider leer aus. Ihre deutschen Fans können sich dennoch freuen, denn ab 15.3.06 ist "Medium" in Free-TV-Premiere, mittwochs um 21:15 Uhr, bei kabel eins zu sehen.

    Als "Bester Hauptdarsteller in einem TV-Film oder einer Mini-Serie" wurden Paul Newman für "Empire Falls" sowie S. Epatha Merkerson für "Lackawanna Blues" ausgezeichnet.

    Der Preis für "Bester Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie" ging an Sean Hayes für Will & Grace, "Beste Hauptdarstellerin" in dieser Kategorie wurde Felicity Huffman in "Desperate Housewives". Den Preis für das "Beste Drama-Ensemble" gewann "Lost", den für das "Beste Comedy- Ensemble" die Serie "Desperate Housewives".

    Für ihr Lebenswerk geehrt: Shirley Temple Black Die höchste Auszeichnung der "Screen Actors Guild Awards®", den "Life Achievement Award", erhielt in diesem Jahr Shirley Temple Black.

    Die 12. "Screen Actors Guild Awards©" - am 11.2.05 um 02:25 Uhr (in der Nacht zum Sonntag) exklusiv im deutschen Fernsehen bei kabel eins.

    Bilder zum Download finden Sie auf unserer Presselounge unter www.kabeleins.com!

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/ PR Daniela Koreimann Tel.: 089/ 9507-2148 kabeleins.com kabeleins.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: