kabel eins

Zwischen Arbeit und Abenteuern: Wie "Was bin ich?"-Moderator Björn-Hergen Schimpf und seine Ratefüchse die Sommerpause verbringen ...

Elisabeth Volkmann und Peter Kloeppel zu Gast bei "Was bin ich?": Wissen Sie, was RTL-Anchor-Man Peter Kloeppel (nicht im Bild) früher von Beruf war? Oder wie viele "Nein" die Ratefüchse Herbert Feuerstein, Vera Int-Veen, Dr. Norbert Blüm und Tanja Schumann bekommen, um mit verbundenen Augen den... mehr

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Unterföhring (ots) - Ab 30. Mai 2002 machen "Was bin ich?"-Moderator Björn-Hergen Schimpf und seine Ratefüchse Herbert Feuerstein, Vera Int-Veen, Dr. Norbert Blüm und Tanja Schumann eine Pause vom Beruferaten und gehen bis einschließlich 3. Oktober 2002 in den wohlverdienten Urlaub.

    Björn-Hergen Schimpf wird dieses Jahr nicht in See stechen und auf Containerschiffen durch die Meere dümpeln: "Wir sind doch erst vor kurzem umgezogen, deswegen singt in diesem Sommer die Motorsäge. Ich habe ein riesiges Grundstück, davon sind ca. zwei Hektar mit Wald bewachsen. Und da muss ich jetzt unbedingt mal drangehen und etwas der Natur nachhelfen ...", sagt der 58-Jährige.

      Herbert Feuerstein hat dieses Jahr bereits drei Auslandsreisen
gemacht und wird im Urlaub zuhause bleiben: "Wie letztes Jahr habe
ich auch diesen Sommer wieder viel zu tun: Ich spiele weiterhin
Theater - den Gerichtsdiener Frosch in Johann Strauß' Operette
"Fledermaus" am Harzer Bergtheater in Thale - mache einige
Konzertmoderationen und dann beginnen ja auch wieder die Lesungen zu
meinen Reisebüchern, die neu im Heyne-Verlag erscheinen ... Und
außerdem feiere ich ja demnächst einen runden Geburtstag ..."

    Ähnlich arbeitsam wird es auch bei Tanja Schumann. Die 39-jährige Schauspielerin steht zurzeit für die ARD-Produktion "Suche Mann für meine Frau" vor der Kamera. "Wenn die Dreharbeiten abgeschlossen sind, gönne ich mir aber 10 Tage Calgary. Dort findet das größte Western-Reiter-Festival statt. Und Pferde sind ja mein Steckenpferd, seit ich 2000 bei den Karl-May-Festspielen mitgewirkt habe!"

    Wie bereits seit über 25 Jahren wird Dr. Norbert Blüm (66) wieder mit seiner Frau nach Finnland fahren und den Sommer "in einer einsamen Hütte an einem einsamen See mit einsamen Gedanken im einsamen Nordkarelien" verbringen.

    Und was sind die Pläne von Vera Int-Veen? "Mich zieht's dieses Jahr in die Ferne. Ich werde richtig schön lange durch Australien touren - und statt unseren Schweinderln im Studio mal die Känguruhs im Outback genauer unter die Lupe nehmen", so die 34-Jährige.

    Während der Sommerpause startet ab 6. Juni eine neue Staffel "Dingsda" auf dem "Was bin ich?"-Platz. (Siehe gesonderte Pressemitteilung!)

    Bildmaterial erhalten Sie über OBS!


ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
Tel.: 089/ 9507-2185Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: