Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt

Hannover (ots) - - T1 war zu Schulungszwecken bei der Polizei Niedersachsen im Einsatz - 66 Jahre ...

Deutschland sieht rot: Eon wird zum neuen Strom-Monopolisten

Hamburg (ots) - Analyse zeigt: Nach der geplanten Übernahme von Kunden und Netzen der RWE-Tochter Innogy ...

30.09.2015 – 12:50

kabel eins

25 Jahre Wiedervereinigung: "Made in Germany - Die Deutschlandwoche bei kabel eins" - ab Samstag, 3. Oktober 2015, 20:15 Uhr

Unterföhring (ots)

Wir sind ein Volk. Am 3. Oktober 1990 wurde wahr, worauf nach vierzig Jahren Teilung kaum mehr einer zu hoffen wagte: die Wiedervereinigung von DDR und Bundesrepublik Deutschland. Das historische Ereignis jährt sich 2015 zum 25. Mal - und kabel eins lässt in "Made in Germany - Die Deutschlandwoche bei kabel eins" die Korken knallen. Den Auftakt macht die vierstündige Dokumentation "Endlich eins! 25 Jahre Wiedervereinigung" (Sa., 3.10.2015, 20:15 Uhr), in der Prominente aus Politik, Kultur und Sport die Ereignisse Revue passieren lassen. So erinnert sich u.a. Bundespräsident Joachim Gauck an das Gefühl, als die Mauer 1989 fiel: "Es ist einfach umfassend und großartig, Freiheit zu gewinnen. Und ganz besonders dann, wenn man damit überhaupt nicht mehr gerechnet hat." Bei aller Euphorie gab und gibt es aber auch Stimmen, die die historischen deutsch-deutschen Ereignisse vor einem Vierteljahrhundert kritisch betrachten. Einer davon: Gregor Gysi, "Die Linke"-Fraktionsvorsitzender im Bundestag. Er äußert Bedauern über die bundesdeutsche Dominanz im Vereinigungsprozess: "Es gab so ein paar Sachen, die waren vernünftig. Und wenn man die übernommen hätte, dann hätte das das Selbstbewusstsein der Ostdeutschen gestärkt. Und die Westdeutschen hätten ein Vereinigungserlebnis gehabt, weil sie hätten sagen können: Durch Hinzukommen des Ostens steigt meine Lebensqualität."

Am Sonntag, 4.10.2015, geht es ab 22:20 Uhr in "Ostkult reloaded" bei "Abenteuer Leben" um den legendären Trabbi und sein zweirädriges Pendant, die Schwalbe. Im Anschluss setzt kabel eins von 00:10-05:30 Uhr auf Entschleunigung und bringt mit "Die lange Nacht des Schwertransports" den norwegischen TV-Trend "Slow TV" auch ins deutsche Fernsehen. Von Montag bis Freitag meldet sich Kathy Weber anlässlich der "Made in Germany"-Themenwoche bei "Abenteuer Leben - täglich neu entdecken" von den Hotspots der Hauptstadt, auch thematisch stehen Deutschland, seine Bewohner und seine Produkte im Fokus (Mo. bis Fr., 16:55 Uhr). Im Deutschland-Spezial von "Mein Lokal, Dein Lokal" (Mo. bis Fr., 17:55 Uhr) treten Restaurants aus allen Ecken der Republik gegeneinander an. Frei nach dem Motto Haxe gegen Hering, Currywurst gegen Spreewaldgurke. "Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter" begleitet deutschlandweit Ermittler bei ihrer Arbeit (Mo. bis Fr., 18:55 Uhr). "Das Wunder von Bern" und "Das Wunder von Lengede" erwarten den Zuschauer am Mittwoch, 7.10.2015, ab 20:15 Uhr. Auch Fußball-Fans können sich in der Spezialwoche auf ein besonderes Highlight freuen: Am Sonntag, 11.10.2015, treten ab 17:45 Uhr im "ran Jahrhundertspiel" Ost- gegen Westlegenden an.

Eine ausführliche Multimedia-Reportage, Bildergalerien, Rankings, das große Berlin-Quiz sowie ausführliche Informationen zum Programm von "Made in Germany - Die Deutschlandwoche bei kabel eins" sind auch auf www.kabeleins.de/made-in-germany zu finden.

"Made in Germany - Die Deutschlandwoche bei kabel eins" 
(3.-11.10.2015) im Überblick: 
"Endlich eins! 25 Jahre Wiedervereinigung", Dokumentation 
Sa., 3.10.2015, 20:15 Uhr 
"Abenteuer Leben" mit Andreas Türck, Magazin
So., 4.10.2015, 22:20 Uhr 
"Die lange Nacht des Schwertransports", Echtzeit-Reportage
Mo., 5.10.2015, 00:10 Uhr 
"Abenteuer Leben - täglich neu entdecken" mit Kathy Weber, Magazin
Mo.-Fr., 5.-9.10.2015, 16:55 Uhr 
"Mein Lokal, Dein Lokal - Wo schmeckt's am besten", 
Deutschland-Spezial, Gastro-Wettkampf
Mo.-Fr., 5.-9.10.2015, 17:55 Uhr 
"Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüter", Reportagereihe
Mo.-Fr., 5.-9.10.2015, 18:55 Uhr 
"Das Wunder von Bern", Drama, 2003
Mi., 7.10.2015, 20:15 Uhr 
"Das Wunder von Lengede", Drama, 2003
Mi., 7.10.2015, 22:40 Uhr 
"ran Jahrhundertspiel Ost - West", Fußball, live
So., 11.10., 17:45 Uhr 
Kontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Barbara Stefaner
Kommunikation/PR - Factual & Sports
Tel.: 089/9507-1128
Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Stephanie Schulz
Tel.: 089/9507-1166
Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von kabel eins
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung