kabel eins

"Kanonenboot am Yangtse-Kiang""Die besten Filme aller Zeiten"

    Unterföhring (ots) - Regisseur Robert Wise ("Star Trek - Der
Film", 1980, "Oscars" für "West Side Story", 1961, und "The Sound of
Music", 1965) inszenierte 1966 mit dem Anti-Kriegsfilm "Kanonenboot
am Yangtse-Kiang" ein farbenprächtiges Spektakel, in dem er
Rassismus, nationalistische Phrasen und nationalen Hochmut
(insbesondere seiner amerikanischen Landsleute) heftig attackiert.
    
    An den Kinokassen erwies sich der Film "Kanonenboot am
Yangtse-Kiang", der Action-Star Steve McQueen in einer seiner
eindrucksvollsten Rollen zeigt, als großer Erfolg. Der 1980
verstorbene Superstar Steve McQueen spielte 1960 seine erste
Hauptrolle in "Blob - Schrecken ohne Namen". Es folgten Streifen wie
"Die glorreichen Sieben" (1960) und "Flammendes Inferno" (1974). In
dem Action-Film "Jeder Kopf hat seinen Preis" (1980; am 14. Oktober
bei Kabel 1) ist McQueen in seiner letzten Rolle zu sehen. Im Laufe
seiner Karriere wurde der Star mit zwei "Golden Globes"
ausgezeichnet: 1967 für "Kanonenboot am Yangtse-Kiang" und 1970 für
"Der Gauner". Für seine darstellerische Leistung in "Kanonenboot am
Yangtse-Kiang" wurde Steve McQueen 1967 als "Bester Hauptdarsteller"
auch für den "Oscar" nominiert.
    
    Candice Bergen war bereits ein berühmtes Model, als sie 1966 ihr
Filmdebüt in "Die Clique" gab. Nach 14-jähriger Ehe mit dem
französischen Regisseur Louis Malle heiratete sie letztes Jahr ihre
neue Liebe Marshall Rose. Zuletzt war die an der Seite von Sandra
Bullock, Michael Caine und William Shatner in "Miss Undercover" in
den Kinos zu sehen, zurzeit steht sie mit Gwyneth Paltrow und
Christina Applegate am Set zur Komödie "A View from the Top".
    
    Der 77-jährige Schauspieler, Regisseur und Produzent Richard
Attenborough ("Oscar" für die "Beste Regie" in "Ghandi", 1982)
erhielt 1967 einen "Golden Globe" für seine Rolle des Frenchy
Burgoyne.
    
    Der Inhalt:
    
    China 1926: Zwischen Tschiang-Kai-Scheks Armee, den
Regierungstruppen der Militärmachthaber und kommunistischen
Partisanen tobt der Bürgerkrieg. Zum Schutz amerikanischer
Staatsbürger patrouilliert das US-Kanonenboot "San Pablo" auf dem
Yangtse-Kiang. Die Besatzung führt ein bequemes Leben, da alle Arbeit
von chinesischen Kulis verrichtet wird. Dem Maschinenmaat Jake Holman
(Steve McQueen) ist die hochnäsige Haltung seiner Kameraden den
Chinesen gegenüber jedoch zuwider ...
    
    "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1:
    
    "Kanonenboot am Yangtse-Kiang", Sonntag, 09. September 2001, 20:15
Uhr.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1
Kommunikation/ PR
Julia Abach
089/ 9507-2244
www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: