kabel eins

Dustin Hoffman in Frauenkleidern auf dem Weg zum Ruhm
"Tootsie" / "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

    München (ots) - Die Komödie war der Kassenschlager des Jahres 1982
- mit Dustin Hoffman als erfolglosem Schauspieler Michael Dorsey, der
in Frauenkleider schlüpft, um die Rolle in einer Soap Opera zu
bekommen, und damit über Nacht zum Star wird.
    
    Der Film erhielt 1983 insgesamt zehn OSCAR-Nominierungen. Bekommen
hat die begehrte Trophäe aber nur Jessica Lange als "Beste
Nebendarstellerin" in der Rolle der Julie Nichols. GOLDEN GLOBES gab
es im gleichen Jahr für Dustin Hoffman und wiederum Jessica Lange.
    
    Sydney Pollack (OSCAR 1986 für "Jenseits von Afrika"; "Sinn und
Sinnlichkeit", 1996), der Regie führte, übernahm auch selbst eine
Rolle (die des George Fields). Außerdem konnte er weitere
Hollywood-Größen wie Geena Davis ("Die Fliege", 1987) und Bill Murray
("Und täglich grüßt das Murmeltier", 1993) verpflichten.
    
    Dustin Hoffman zählt zu den Superstars unter Amerikas
Charakterdarstellern. In seiner bisher gut 30-jährigen Karriere
erhielt der heute 63-jährige Schauspieler zwei OSCARS (als "Bester
Hauptdarsteller" für "Kramer gegen Kramer", 1979 und für "Rain Man",
1988) und vier OSCAR-Nominierungen (für "Die Reifeprüfung", 1968,
"Asphalt Cowboy", 1969, "Lenny", 1974 und "Tootsie", 1979) sowie vier
"Golden Globes" und zwei Ehrungen der "National Society of Film
Critics".
    
    Inhalt:
    
    Schauspieler gibt es wie Sand am Meer und oft bekommt man nur
durch Beziehungen eine der begehrten Rollen. Diese unerquicklichen
Erfahrungen macht der unbekannte Schauspieler Michael Dorsey (Dustin
Hoffman) immer wieder. Aber er ist kein Mann, der so leicht aufgibt.
Und deshalb schlüpft Michael eines Tages in die Rolle einer Frau. Das
Verkleidungsspiel funktioniert. Als Dorothy Michaels wird er
tatsächlich für eine Fernsehserie engagiert. Doch jetzt gehen für ihn
die Probleme erst richtig los ...
    
    "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1:"Tootsie", Montag, 14.
Mai 2001, 20:15 Uhr.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1
Dagmar Brandau,
Tel.: 089/ 9507-2185
http://www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: