Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

20.04.2005 – 16:41

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 30. Mai 2005, 20.15 Uhr, Der Fernsehfilm der Woche, Kein Weg zurück, Krimi von Volker Vogeler

Mainz (ots)

Montag, 30. Mai 2005, 20.15 Uhr

Der Fernsehfilm der Woche Kein Weg zurück Krimi von Volker Vogeler

Es geht um Liebe und Leidenschaft, Rache und Mord. Wer plant was, wen treibt es wohin? Es ist ein Spiel mit mehrfachem Boden. Mit Spielern, die die Regeln vergessen, und einer Entwicklung, die keiner mehr steuern kann. "Kein Weg zurück" ist ein raffinierter Krimi, eine verdrehte Entführungsgeschichte. Angezettelt von einer schönen jungen Frau.

Sina Bukowski (Barbara Auer) ist Kriminalschriftstellerin. Sie war die Geliebte des Arztes Jan Kerkhoff (Miroslav Nemec), der sie verließ und eine Antwort schuldig blieb. Denn Jan führt ein scheinbar sehr glückliches Familienleben in einer kleinen Stadt in Norddeutschland - mit Valerie (Karoline Eichhorn) und zwei kleinen Kindern, in einem großen Haus mit gut gehender Praxis. Plötzlich aber wird seine Frau entführt. Keiner weiß, warum. Jan wählt Sina aus, das Lösegeld an die Entführer zu überbringen. Sina willigt ein. Alles vorbei an Hauptkommissar Peter Bittins (Armin Rohde), der Valerie aus seiner Kindheit kennt und sie fast genauso mag wie sein Kollege Horst Berbauer. In ihrem Versteck ist Valerie angekettet an einem Eisenbett, allein mit ihren Gedanken - und ihrem schweigsamen Entführer Arne (Thurne Riefenstein), der ihr Verführer wird, und sie dazu bringt, das ganz große Wagnis einzugehen.

Das ZDF wiederholt "Kein Weg zurück" zur Erinnerung an den am 17. April 2005 verstorbenen Autor und Regisseur Volker Vogeler.

Sendelänge: 87 Minuten 1999 hergestellt

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell