PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

08.03.2004 – 14:56

ZDF

ZDF- Pressemitteilung
Starkes Krimiwochenende im ZDF / Drehstart für neue Folge des Samstagskrimis "Bella Block"

Mainz (ots)

Starkes Krimiwochenende im ZDF Drehstart für neue
Folge des Samstagskrimis "Bella Block"
Mit dem Doppelpack von "Siska" und "SOKO Leipzig" am Freitag, 5.
März 2004, und dem Samstagskrimi "Bella Block - Hinter den Spiegeln"
am Samstag, 6. März 2004, hat das ZDF am vergangenen Wochenende
einmal mehr seine Kompetenz im Krimigenre bestätigt.
5,31 Millionen Zuschauer, das entspricht einem Marktanteil von 16,4
Prozent, verfolgten am Freitagabend um 20.15 Uhr die Ermittlungen von
Hauptkommissar Siska alias Peter Kremer. Um 21.15 Uhr waren 5,33
Millionen Zuschauer (Marktanteil: 16,7 Prozent) dabei, als die "SOKO
Leipzig" um Andreas Schmidt-Schaller einen Auftragsmord zu klären
hatte.
Am Samstag, 6. März, 20.15 Uhr löste Hannelore Hoger als
Kommissarin Bella Block ihren 16. Fall: Den Film "Hinter den
Spiegeln", in dem sie erstmals in der ZDF-Reihe gemeinsam mit ihrer
Tochter Nina Hoger auftrat, sahen 7,03 Millionen Zuschauer, das
entspricht einem Marktanteil von 21,9 Prozent. Damit war "Bella
Block" der höchsteingeschaltete Samstagskrimi in diesem Jahr.
Am kommenden Donnerstag, 11. März 2004, beginnen in Hamburg und
Umgebung die Dreharbeiten zu einem weiteren "Bella Block"-Film mit
dem Arbeitstitel "Sühne". Neben Hannelore Hoger und Rudolf Kowalski
als Bellas Lebensgefährte Simon Abendroth spielen Devid Striesow als
neuer Kollege Martensen, Hansjürg Hürrig, Suzanne von Borsody, Thomas
Schmauser, Oliver Bröcker und andere. Das Drehbuch schrieb Richard
Reitinger, Regie führt wieder Markus Imboden. Es produziert die
Objektiv Film GmbH, Hamburg, die Redaktion im ZDF hat Pit Rampelt.
Als nächster Film der mehrfach preisgekrönten Reihe wird -
voraussichtlich im Herbst 2004 - "Bella Block - Die Freiheit der
Wölfe" im ZDF-Programm zu sehen sein.
Mainz, 8. März 2004
ZDF Pressestelle
Bitte an Liste 3
ots-Originaltext: ZDF
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ZDF
Weitere Storys: ZDF