PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

18.09.2003 – 12:05

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Kommissar Zuschauer ermittelt im ZDF
"Ein mörderisches Spiel - Die Krimi-Show zum Mitraten"

Mainz (ots)

Handschellen oder Trauring? Profi-Einbrecher Leo
entscheidet sich für das "Zweite" - und die Zuschauer ebenso:
jedenfalls am Samstag, 1. November 2003, 20.15 Uhr. Leo (Oliver
Korittke) bekommt seine Christine (Tanja Wedhorn) und die Zuschauer
im ZDF ihre "Krimi-Show zum Mitraten": "Ein mörderische Spiel"
entfaltet sich dann nicht nur für die in einem Mordfall ermittelnden
Jungvermählten, sondern auch für die Fernsehzuschauer und
Studiogäste, die vom Moderatorenduo Bodo H. Hauser und Monica
Lierhaus in die Ermittlungen einbezogen werden.
Geben die Zuschauer beim "Detektivspiel" die richtige Antwort per
SMS oder Telefon, so erhalten sie dafür per Rück-SMS bzw.
Sprachauskunft einen wertvollen Fahndungstipp. Unter allen Detektiven
werden dabei 40 Mal 1 000 Euro ausgelost. Außerdem kann am Ende der
Sendung - kurz vor Entlarvung des Mörders - per TED abgestimmt
werden. Wer richtig liegt, hat die Chance auf 20 000 Euro, und einer
der Live-Gäste im Studio kann eine Rolle in einem ZDF-Krimi gewinnen.
Klaus Bassiner (Leiter der Hauptredaktion Reihen und Serien,
Vorabend) und Manfred Teubner (Leiter der Hauptredaktion Show), die
dieses innovative Projekt verantworten, sind sich einig: "
Erstklassige Darsteller, eine spannend in Szene gesetzte Story und
pfiffige Studiomoderatoren sorgen für ein 'Mordsvergnügen', bei dem
kein Zuschauer 'außen vor' bleibt."
"Die Krimi-Show zum Mitraten" ist eine ZDF/ ORF-Koproduktion. Der
Krimi (fiktionaler Teil) wurde von Reinhold Elschot, Network Movie,
produziert. Regie führte Patrick Winczewski, das Buch schrieb Conny
Lens.
ots-Originaltext: ZDF
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon:06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell