Das könnte Sie auch interessieren:

+++Noch 8 Tage bis zum Einschlag+++ Sky Deutschland wirbt provokant und kapert die Schlagzeilen ausgewählter deutscher Zeitungen

Unterföhring (ots) - - Acht Tage vor Start der neuen Sky Original Production und Apokalypse-Serie "8 Tage" titeln ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

20.04.2018 – 16:35

ZDF

"Ella Schön": ZDF-"Herzkino"-Reihe mit Annette Frier wird fortgesetzt

  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Die "Herzkino"-Reihe "Ella Schön" avanciert zum Publikumsmagneten in der ZDFmediathek: Beide Filme erzielten bisher 1,07 Millionen Sichtungen. Davon entfallen 472 Tsd. Sichtungen auf den ersten Teil der Reihe, "Die Inselbegabung". Der zweite Teil, "Das Ding mit der Liebe", verzeichnet bislang 599 Tsd. Sichtungen. Umgerechnet auf die TV-Kennzahl Sehbeteiligung wurde der erste Film in der ZDFmediathek von 0,20 Millionen Zuschauern gesehen, der zweite von 0,26 Millionen.

Heike Hempel, stellvertretende ZDF-Programmdirektorin: "Wir freuen uns, dass 'Ella Schön' auch in der ZDFmediathek erfolgreich ist. Mit der zeitgleichen Einstellung beider Filme ins Netz sind wir dem Bedürfnis jener Nutzer gerecht geworden, die gute Geschichten gern am Stück sehen."

Mitte Juli 2018 beginnen die Dreharbeiten zu zwei weiteren "Ella Schön"-Filmen. In deren Mittelpunkt steht die strukturierte Ella (Annette Frier), die sich mit unausgesprochenem "Gefühlskram" schwer tut. Ihren Gegenpol findet sie in der alleinerziehenden Mutter Christina (Julia Richter), zu der sie eine ungewöhnliche Frauenfreundschaft aufbaut. Die "Herzkino"-Reihe wird im Auftrag des ZDF von der Dreamtool Entertainment GmbH produziert. Corinna Marx ist die verantwortliche ZDF-Redakteurin.

Die Mediathekswerte beziehen sich auf den Zeitraum 7. bis einschließlich 19. April 2018. Die beiden Auftaktfilme "Ella Schön: Die Inselbegabung" und "Ella Schön: Das Ding mit der Liebe" sind noch bis 7. Juli 2018 in der ZDFmediathek zu sehen.

https://presseportal.zdf.de/pm/ella-schoen

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/herzkino

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 - 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/ellaschoen

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung