Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

31.01.2018 – 15:26

ZDF

Generalprobe für Olympia - das Weltcup-Wochenende live im ZDF

  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Wenige Tage vor dem Start der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (live im ZDF ab 10. Februar 2018) steht für viele Athleten am kommenden Wochenende ein letzter Formcheck auf dem Programm. "ZDF SPORTextra" berichtet am Samstag, 3.Februar, und Sonntag, 4. Februar 2018, in Wintersportsendestrecken jeweils ab 10.15 Uhr live und in Zusammenfassungen von den diversen Weltcup-Veranstaltungen.

Los geht es am Samstag mit der Sprint-Abfahrt der alpinen Skidamen auf der Kandahar-Piste von Garmisch-Partenkirchen, wo die deutschen Speedfahrerinnen um Viktoria Rebensburg beim Heimrennen gute Leistungen zeigen möchten. Bei diesem Wettbewerb werden zwei Läufe ausgetragen, die dreißig Besten qualifizieren sich für den zweiten Durchgang. Darüber hinaus stehen die Wettbewerbe der Snowboarder am Feldberg/Schwarzwald und der Telemark-Weltcup in Bad Hindelang auf dem Samstagsprogramm des ZDF. Den abschließenden Höhepunkt des Sporttages bietet das stimmungsvolle Skispringen im hessischen Willingen, wo das starke deutsche Team seine Ambitionen für Olympia unterstreichen will.

Mit dem zweiten Einzelspringen in Willingen geht es am Sonntag gleich weiter. Auch die Skidamen tragen an diesem Tag ihr zweites Abfahrtsrennen in Garmisch aus. Daneben berichtet "ZDF SPORTextra" unter anderem über die weiteren Wettbewerbe der Snowboarder am Feldberg und der Telemarkskifahrer in Bad Hindelang.

Pressemappe: http://ly.zdf.de/x3MrB/

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung