ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-"Siska" wird Ehrenkommissar der Bayerischen Polizei
Hohe Auszeichnung für Hauptdarsteller Peter Kremer

    Mainz (ots) - Peter Kremer, Hauptdarsteller der erfolgreichen
ZDF-Krimireihe "Siska", ist von der Deutschen
Polizeigewerkschaft/Landesverband Bayern die Würde eines
Ehrenkommissars der Bayerischen Polizei zuerkannt worden. In der
Begründung für diese hohe Auszeichnung heißt es: "Peter Kremer ist
vor allem auf Grund seiner überzeugenden und sympathischen
Darstellung des Kriminalhauptkommissars Peter Siska von der Münchner
Mordkommission in der ZDF-Krimiserie 'Siska' einem größeren Publikum
bekannt."
    
    Die Ehrung wird am Samstag, 19. Oktober 2002, im Rahmen des "Ball
mit der Polizei" im Hotel Bayerischer Hof in München vorgenommen.
Außer einer Urkunde erhält der Schauspieler die Insignien seiner
neuen Würde überreicht: Handschellen, Trillerpfeife, Schlagstock,
Schulterklappen und Mütze mit silbernem Kommissarsband.
    
    Die von Erfolgsproduzent Helmut Ringelmann realisierte
ZDF-Krimireihe "Siska" (verantwortlicher ZDF-Redakteur: Claus Legal)
läuft seit Herbst 1998 auf dem renommierten ZDF-Krimiplatz, freitags
um 20.15 Uhr. Peter Kremer stand zusammen mit den beiden anderen
Hauptdarstellern Werner Schnitzer und Matthias Freihof bereits für
mehr als 40 Folgen vor der Kamera. Die nächste "Siska"-Episode mit
dem Titel "Wenn du erst mal tot bist" sendet das ZDF am Freitag,
14. Juni 2002.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: