ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zwei Jahre Polit-Talk "Berlin Mitte": ZDF-Spezialsendung zur Berliner Wahl am Sonntag, 21. Oktober 2001, 20.15 Uhr

    Meinz (ots) - Seit zwei Jahren diskutiert Maybrit Illner immer
donnerstags um 22.15 Uhr mit fünf prominenten Gästen aus Politik,
Wirtschaft und Gesellschaft im ZDF das "Thema der Woche" in ihrer
Sendung "Berlin Mitte".
    
    ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender: "Maybrit Illner ist es
gelungen, dem Format politische Talkshow eine neue und spannende Note
zu geben: Intelligent, scharfzüngig und rasant führt sie durch die
wöchentliche Gesprächsrunde. 'Berlin Mitte' hat sich als
herausragendes und unverzichtbares Format im Rahmen des umfassenden
und kompetenten ZDF-Informationsprogramms etabliert."
    
    Marktanteile um 16 Prozent und eine Sehbeteiligung von bis zu 3,5
Millionen in den letzten Sendungen belegen die außerordentliche
Akzeptanz der Sendung. Durchschnittlich erreicht der Polit-Talk am
Donnerstag einen Marktanteil von 12,5 Prozent und 2,5 Millionen
Menschen.
    
    Am Donnerstag, 18. Oktober 2001, 22.30 Uhr begrüßt sie unter
anderen den ehemaligen Geheimdienstkoordinator Bernd Schmidbauer, den
gerade aus Afghanistan zurückgekehrten "Cap Anamur"-Vorsitzenden
Rupert Neudeck und den britischen Militärexperten Paul Beaver bei
"Berlin Mitte". Die Gesprächsrunde wird Fragen nach einem möglichen
Einsatz von Bodentruppen in Afghanistan, zur Situation der Flüchtige
dort und der Gefahr von Milzbrand-Attentaten aufgreifen.
    
    Angesichts einer so wichtigen innenpolitischen Weichenstellung wie
den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus will das ZDF am Sonntagabend
nicht ohne eine kompetente Gesprächssendung auskommen. Maybrit Illner
lädt daher erstmalig am kommenden Sonntag um 20.15 Uhr zu einem
"Berlin Mitte spezial" ein. Sie diskutiert mit der SPD-Politikerin
Regine Hildebrandt, dem CDU-Präsidiumsmitglied und
Ministerpräsidenten Thüringens
    
    Bernhard Vogel (CDU), dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang
Gerhardt, dem PDS-Fraktionsvorsitzenden Roland Claus und einem
Vertreter der Grünen-Parteispitze über Wahlergebnisse, neue
Koalitionen und die Auswirkungen der Anschläge auf New York und
Washington auf die Wahl.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: