ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Kultautor Wladimir Kaminer mit eigener Rubrik im ZDF-Morgenmagazin
Tipps und Trends der besonderen Art aus der Hauptstadt Berlin

    Mainz (ots) - Der Autor und Essayist Wladimir Kaminer wird seine
besonderen Beobachtungen aus der Hauptstadt Berlin künftig im
ZDF-Morgenmagazin präsentieren. Unter der Rubrik "Kaminer in Berlin"
besucht er ungewöhnliche Orte, spürt Trends auf und gibt Tipps, die
der Hauptstadtbesucher nicht im Reiseführer findet.
    
    Die erste Folge "Kaminer in Berlin" ist am Donnerstag, 26. Juli
2001, im ZDF-Morgenmagazin zu sehen.
    
    Wladimir Kaminer gilt als der Shootingstar der jungen
Literaturszene. Er kam 1990 aus Russland nach Berlin, 1998 begann er
zu schreiben. Inzwischen sind seine skurrilen Kurzgeschichten aus den
deutschen Feuilletons nicht mehr wegzudenken. Sein Debüt, der
Erzählband "Russendisko", gehört zu den erfolgreichsten
Neuerscheinungen des vergangenen Jahres.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121 3

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: