ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 22. April 2001, 18.15 Uhr
ML Mona Lisa
Rechts aus Trotz: Die Neonazis werden immer jünger

    Mainz (ots) -

    Sei es die "Gemeinschaft Deutscher Frauen" oder der "Freie Mädelbund", rechtsradikale Frauenorganisationen buhlen immer lauter um Mitglieder. Liedermacherinnen begeistern ihre Anhänger mit "völkischen Weisen". Waren Frauen und Mädchen vor einigen Jahren noch vorwiegend Mitläuferinnen in echten Männerbünden, so erobern sie sich inzwischen aktiv eigenes Terrain.

    Eine weitere Tendenz: Die Anhänger rechtsextremen Gedankengutes werden immer jünger. Laut Bayerischem Verfassungsschutzbericht vom März steigt die Zahl der so genannten "Baby-Skins" unter 16 Jahren kontinuierlich. Jugendbetreuer und Lehrer müssen sich immer häufiger mit rechten Parolen von Schülern und Jugendlichen auseinandersetzen. Die braune Gesinnung avanciert offenbar mehr und mehr zum Jugendkult.

    Die Beiträge:

    - Aktiv nach "rechts": Wie Frauen sich die rechtsextreme Szene
        erobern

    - Braun ist In: Immer mehr Jugendliche denken rechts

    - Zivilcourage mit Folgen: Wer gegen Skins ist, muss mit Rache
        rechnen

    - Tod dem Verräter: Der schwere Ausstieg aus der rechten Szene

    - Gewaltopfer: Wie rechte Schläger ein Leben zerstörten

    Moderation: Conny Hermann


ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: