ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 4. Februar 2001, 23.45 Uhr
Apropos Film

    Mainz (ots) -
    
    Montag, 4. Februar 2001, 23.45 Uhr
    
    Apropos Film
    
    Serienkiller im Kino: Aktueller Anlass ist der Film "Hannibal",
die Fortsetzung von "Das Schweigen der Lämmer". Dazu Interviews mit
Jodie Foster und ihrer Nachfolgerin Julianne Moore, mit Anthony
Hopkins und dem Psychologen und Schriftsteller J. Simpson, der zu
diesem Thema ("Serienkiller im Film") ein wesentliches Buch verfasst
hat. Als Fall-Beispiele dazu die Filme: "Seven", "The Cell" und "The
Watcher".
    
    Monica Bellucci heißt Italiens neuer Kinostar, der mit Giuseppe
Tornatores neuem Film "Malena" (die Geschichte einer sexuellen
Obsession in einer sizilianischen Kleinstadt während des Zweiten
Weltkriegs) erstmals international groß heraus kommt. Dazu auch
Interviews mit Regisseur Tornatore und dem Produzenten Harvey
Weinstein.
    
    In Los Angeles haben sich PR-Firmen und PR-Persönlichkeiten
etabliert, die sich darauf spezialisiert haben, europäische Filme -
die für den Auslands-"Oscar" nominiert wurden - ins Finale
beziehungsweise sogar zu einem "Oscar" zu verhelfen. Dazu Interviews
mit Mickey Cottrell, Hannelore Elsner (ihr Film "Die Unberührbare"
wurde von Deutschland nominiert), dem Schweizer Regisseur Xavier
Koller ("Gripsholm"), dem Filmkritiker Derek Malcolm und den
"Academy-Award"-Organisatoren Mark Johnson und Ric Robertson.
    
    Kevin Costner zu seinem neuen Film "13 Tage" (über die Kuba-Krise
unter Präsident Kennedy), seine Karriere, die neue Frau an seiner
Seite und seinen Nebenberuf als Repräsentant der Restaurant-Kette
"Clubhouse".
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: